4 Zeichen, dass Sie Ihre Finanzierung überprüfen sollten

Josef OitzingerBy Josef Oitzinger 6 Monaten ago

Die Finanzierung einer Immobilie ist keine alltägliche Aufgabe und zählt meist du den größten Projekten im Leben eines Menschen. Finanziell, aber auch emotional stellt man sich einer großen Herausforderung. Sie haben sich vor dem Hauskauf/-bau sicher viele Gedanken zur Finanzierung mittels Kredit gemacht. Gerade jetzt macht es Sinn, sich nochmal mit dem Thema und den eigenen Konditionen zu beschäftigen. Sollte eines der folgenden Anzeichen auf Sie zutreffen, raten wir Ihnen, Ihre Finanzierung unbedingt zu überprüfen.

1. Sie haben vor einigen Jahren einen Kredit abgeschlossen?

In den letzten Jahren hat sich im Bereich Kreditfinanzierung viel getan. Aktuell befinden wir uns in einer sogenannten Niedrigzinsphase. Der Leitzins ist sehr niedrig und die Kreditkonditionen für eine Finanzierung sind entsprechend lukrativ.
Unser Tipp: Prüfen Sie Ihre aktuellen Konditionen. Im besten Fall kann eine Umschuldung die Tilgung Ihrer Gesamtbelastung erheblich beschleunigen.

2. Sie haben einen variablen Zinssatz vereinbart?

Gute Entscheidung! Ihre Zinsen sinken automatisch in Zeiten niedriger Kreditzinsen. Aber die Zinsen werden auch wieder steigen, keine Frage. Die Zentralbanken fangen sukzessive damit an die Zinsen wieder zu erhöhen. In Amerika ist das bereits der Fall.
Unser Tipp: Eine günstige Fixzinsvereinbarung kann Sie vor unerwünscht hohen Zinsen schützen.

3. Sie haben Ihren Kredit vor einigen Jahren mit einer Fixzinsvereinbarung abgeschlossen?

Wenn Sie in der Vergangenheit eine Fixzinsvereinbarung abgeschlossen haben, haben Sie dies noch in einer Zeit mit höheren Kreditzinsen gemacht. Inzwischen sind die Zinsen deutlich gesunken. Es kann, bei entsprechender Restlaufzeit sinnvoll sein, sich niedrigere Zinsen zu sichern.
Unser Tipp: Sichern Sie sich günstigere Zinsen durch eine Umschuldung Ihres Kredits. Das ist auch bei Krediten mit Fixzinsvereinbarung möglich. Es kann sich wirklich für Sie lohnen.

4. Sie haben eine Bausparfinanzierung?

Bausparkassen bieten immer einen Fixzinssatz oder eine Zinsbandbreite (z.B. mind. 3% und max. 6%) an. Bei beiden Varianten gibt es unter Umständen erhebliches Einsparungspotential, da aktuell sowohl die variablen Zinssätze als auch die Fixzinsvereinbarungen deutlich günstiger geworden sind.
Unser Tipp: Überprüfen Sie Ihre Bausparfinanzierung. Unter Umständen können Sie erheblich durch einen Wechsel auf eine andere Finanzierungsform einsparen.

Überprüfen Sie gleich

Unser Kreditupdate-Rechner zeigt Ihnen sofort, ob es sinnvoll ist sich Ihren Kredit genauer anzusehen. Denn unsere jahrelange Erfahrung eröffnet bei der Finanzierung ganz neue Perspektiven.  Ihr Berater steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und erstellt auf Wunsch gerne eine detaillierte Analyse für Sie.

STARTEN SIE NOCH HEUTE

Nutzen Sie unsere Expertise

Categories:
  Finanzen, Finanzierung, Finanzplanung
this post was shared 0 times
 000
Josef Oitzinger
About

 Josef Oitzinger

  (1 articles)