Ärzte­kranken­versicherung

Aus Ihrer Berufspraxis als Arzt wissen Sie, wie wichtig eine gute Krankenversicherung ist. Keine langen Wartezeiten? Freie Arztwahl? Bei FiNUM finden Sie die passende private Ärztekrankenversicherung!

 

  • Als Arzt können Sie sich bei FiNUM kostenlos und unverbindlich beraten lassen
  • Sie haben bei FiNUM einen persönlichen Ansprechpartner
  • Wir analysieren Ihre Bedürfnisse und finden die richtige Krankenversicherung mit den gewünschten Zusatzleistungen.
  • Bereits mehr als 4000 Ärzte sind zufriedene Kunden
Header-Aerztekrankenversicherung

Was ist eine Ärztekrankenversicherung?

Bei der Ärztekrankenversicherung ist zwischen Ärzten zu differenzieren, die angestellt sind (z.B.: in einem Krankenhaus) und Ärzten, die niedergelassen sind (z.B.: Wahlarzt)

Niedergelassene Ärzte:
Ärzte, die sich in einem Arbeitsverhältnis als Angestellter befinden (z.B.: in einem Krankenhaus oder einer Rehaklinik), sind hingegen verpflichtet sich gesetzlich krankenversichern zu lassen.
Zusätzlich zur gesetzlichen Pflichtversicherung können Sie sich noch eine private Krankenversicherung abschließen.

Angestellte Ärzte:
Ärzte, die sich in einem Arbeitsverhältnis als Angestellter befinden (z.B.: in einem Krankenhaus oder einer Rehaklinik), sind hingegen verpflichtet sich gesetzlich krankenversichern zu lassen.
Zusätzlich zur gesetzlichen Pflichtversicherung können Sie sich noch eine private Krankenversicherung abschließen

 

Ist eine private Ärztekrankenversicherung sinnvoll?

Ja, sowohl für angestellte Ärzte als auch Freiberufler:

  • Freie Wahl: Sie können sich vom Arzt Ihres Vertrauens und im Krankenhaus Ihrer Wahl behandeln lassen. Untersuchungs-und Operationstermine sind flexibel gestaltbar.
  • Direkte Verrechnung: Sie müssen sich um nichts kümmern. Die Verrechnung erfolgt zwischen Versicherung und Krankenhaus.
  • Mehr Ruhe und Komfort: Ihren Krankenhausaufenthalt verbringen Sie in Ein-oder Zweibettzimmer (Sonderklasse).

Ärztekrankenversicherung für angestellte Ärzte: 3 Gründe, warum auch Sie eine haben sollten

icon-krankenhaus

Günstigere Prämie

Die Prämie einer privaten Ärztekrankenversicherung ist bis zu 30% günstiger als die gesetzliche Versicherung.

icon-Teilzeit

Prämie richtet sich nicht nach Einkünften

Bei der gesetzlichen Krankenversicherung richten sich die abzugebenden Beiträge nach Ihren Einkünften.
Die Prämie, die Sie bei einer privaten Krankenversicherung zahlen, ist immer ein Fixsatz und bemisst sich nicht nach Ihren Einkünften.
icon-krankenhaus

Mehr Inklusivleistungen

Die private Ärztekrankenversicherung weist einen wesentlichen besseren und umfangreicheren Versicherungsschutz gegenüber der gesetzlichen Krankenversicherung auf (Sonderklasse, freie Arztwahl uvm.)
Bild1-Aerztekrankenversicherung

Worauf muss ich beim Abschluss einer Ärztekrankenversicherung achten?

  • Bei der Berechnung der Prämie sind das Eintrittsalter und der Gesundheitszustand ausschlaggebend. Je früher Sie sich für eine private Ärztekrankenversicherung entscheiden, desto besser. Sobald Sie die Versicherung abgeschlossen haben, kann von Seiten der Versicherung der Vertrag nicht mehr gekündigt werden.
  • Beantworten Sie die Antragsfragen wahrheitsgemäß. Das verhindert spätere Rückfragen seitens der Versicherung.
  • Ihre Angehörigen (Partner, Kinder) sind nicht automatisch mitversichert in Ihrer privaten Ärztekrankenversicherung. Es gibt aber die Möglichkeit Sie gegen eine Zusatzprämie mitzuversichern.

Häufige Fragen zur Ärztekrankenversicherung

Wie hoch ist die Versicherungsprämie?
Einen pauschalen Preis kann man nicht nennen. Die Prämie hängt von Ihrem Eintrittsalter und Ihrer gesundheitlichen Verfassung ab. Es wird eine Gesundheitsprüfung durchgeführt. Anhand derer berechnet sich die Prämie.
Sind mein Partner und meine Kinder automatisch mitversichert?
Nein, weder Ihr Partner noch Ihre Kinder sind automatisch mit Versicherungsabschluss mitversichert.
Sie können Sie aber natürlich mitversichern. Ihre Prämie erhöht sich dann anteilig.
Ich schließe eine Ärztekrankenversicherung ab. Ab wann bin ich versichert?
Der Versicherungsschutz beginnt grundsätzlich immer am darauffolgenden Monatsersten.

Das heißt: Wenn Sie am 3. März Ihre Ärztekrankenversicherung unterschreiben, beginnt der Versicherungsschutz mit 1. April.

Was passiert, wenn ich in Pension gehe?
Die Pension ändert nichts an der Gültigkeit Ihrer privaten Krankenversicherung.
Bild2-Aerztekrankenversicherung

Ihre Vorteile bei FiNUM

Keine
Beratungskosten

Unsere Beratung ist für Sie kostenlos.

Finum_marke

Persönlicher Ansprechpartner

Bei FiNUM haben Sie einen persönlichen Ansprechpartner, an den Sie sich jederzeit wenden können.

Finum_marke

Hohe Deckung,
kostenlose Extras,
günstige Prämien

Dank unserer Rahmenverträge mit diversen Versicherungen können wir Ihnen bessere Konditionen bieten als andere Versicherungsanbieter.

Finum_marke

Sie sparen Zeit

Wir beschäftigen uns täglich mit Versicherungen und haben einen breiten Marktüberblick. Dadurch können wir Ihnen mühsame Recherchearbeit sparen.

Finum_marke

Wir prüfen für Sie
das Kleingedruckte

Damit es im Schadensfall nicht zu bösen Überraschungen kommt, sehen wir uns jedes Detail im Versicherungsvertrag genau an.

Finum_marke

Das sagen Kunden über uns

Frau Magister Ebhart-Pfeiffer begleitet mich bereits seit meinem Studium. Mir ihrer Hilfe konnte ich stets die optimalen und indiviuduellen Lösungen für mich finden, sei es bei privater Krankenversicherung, Immobilienkauf oder Ordinationsgründung mit dazugehöriger Absicherung. Neben ihrer Kompetenz und unendlichen Geduld, schätze ich besonders ihre Fähigkeit, stets die gesamte private und berufliche Situation in der Finanzberatung zu berücksichtigen.

Dr. Vjara Ilieva-Stricker

Von einem Finanzberater erwarte ich mir, dass er mich umfassend, individuell und unabhängig berät, damit ich für meinen Vermögensaufbau die eigene ideale Lösung finden kann. Es ist wichtig, dass er für mich den Überblick über aktuelle Veränderungen am Finanzmarkt behält und diese rechtzeitig mit mir bespricht. Vertrauen und persönliche Gespräche sind die essentielle Basis. All das habe ich bei Mag. Herwig Piber gefunden!

Dr. Christoph Prandstetter

Frau Mag. Chiarini hat mich schon seit Abschluss meines Studiums kompetent und individuell in verschiedenen Bereichen beraten. Die langfristigen Anlagen und Versicherungen, die sie mir damals empfohlen hat, haben sich mittlerweile sehr gut entwickelt, und mit dem vermittelten Immobilienkredit haben wir unsere Traumwohnung zu ausgezeichneten Konditionen finanzieren können. Ich schätze besonders die Kombination von freundlicher, individueller Beratung und fachlicher Kompetenz, und kann Sie mit gutem Gewissen weiterempfehlen.
Prof. Dr. Florian Libisch