Ist Ihre Wohnung urlaubsfit?

5 Dinge, an die Sie vor der Abreise denken sollten
FiNUMBy FiNUM 5 Monaten ago

Die Sommerferien stehen vor der Tür und viele freuen sich schon auf ein paar unbeschwerte Tage fernab von zu Hause. Bevor Sie in die schönste Zeit des Jahres starten, hier noch einige Tipps, an die Sie vor der Abreise denken sollten. So steht einem entspannten Urlaub nichts mehr im Wege.

Wasserschaden vermeiden

Oft wird in der ganzen Hektik der Urlaubsvorbereitung vergessen, den Hauptwasserhahn abzudrehen. Zu den ganzen Unannehmlichkeiten, die mit so einem Wasserschaden verbunden sind, kann dann auch noch der Ärger mit der Versicherung kommen, die dafür nicht aufkommen möchte. Einen Hauptwasserhahn gibt es meist nicht nur in Häusern, sondern jeweils auch in Wohnungen und kann mit nur wenigen Handgriffen abgedreht werden.

Elektronik vom Netz nehmen

Alle Geräte, die am Stromnetz hängen, können in Brand geraten. Bei mobilen Geräten mit Akkus und Ladegeräten, ist die Gefahr besonders hoch. Bevor es los geht, einfach nochmal eine kleine Runde durch die Wohnung drehen und überprüfen, ob alle Geräte ausgeschaltet sind und sie gegebenenfalls komplett vom Strom trennen. Dann sind Sie garantiert auf der sicheren Seite.

Post verwalten

Bitten Sie Freunde oder Nachbarn Werbematerial und Post wegzuräumen und hin und wieder die Wohnung zu besuchen. Erkennbare Abwesenheit lockt Einbrecher an. Zeitungsabos kann man pausieren, dem Nachbarn übertragen oder an den Urlaubsort nachsenden lassen.

Versicherungen überprüfen

Dass Sie die Versicherungsprämie pünktlich bezahlt haben, ist noch keine Garantie, dass die Haushaltsversicherung auch tatsächlich Schadenersatz leistet. Überprüfen Sie, ob die Deckungssumme hoch genug ist und ob Vandalismusschäden inkludiert sind. Überprüfen Sie, ob alle Türen, Fenster und Zugänge gut verschlossen sind.

Schlüssel hinterlegen

Es ist immer ratsam für Notfälle einen Schlüssel bei einer Vertrauensperson zu deponieren. Bei längerer Abwesenheit sollte man zusätzlich noch den Vermieter oder Hausverwalter informieren, wer den Zweitschlüssel hat. Falls es zum Beispiel einen Wasserrohrbruch in der Wohnung gibt, sollte man schnellstmöglich in die Wohnung kommen können, ohne einen Schlüsseldienst rufen zu müssen.

Sie sind noch auf der Suche nach der optimalen Haushaltsversicherung?

Finden wir gemeinsam die beste Lösung

Termin buchen
Categories:
  Alle, Life-Style, Sachversicherung, Trends, Versicherungen
this post was shared 0 times
 000
FiNUM
About

 FiNUM

  (19 articles)