Corona | Muss ich bei meiner Vorsorge jetzt etwas tun?

FiNUMBy FiNUM 2 Wochen ago

Viele Kunden fragen sich in der aktuellen Corona-Krise, ob sie bei ihren langfristigen Vorsorgeprodukten jetzt etwas optimieren sollten. Die Antwort unseres Ökonomen Mag. Michael Scherling ist dahingehend eindeutig. Ist Ihr Anlagehorizont länger als 5 Jahre, werden die jetzigen Kurseinbrüche wenig bis keinen Einfluss auf Ihr Endergebnis haben. Ganz im Gegenteil, bei regelmäßigen Sparplänen können sie sich durch den Cost-Average Effekt sogar positiv auswirken. Eine Optimierung der Veranlagung und Zuzahlungen können jetzt interessant sein. Ihr Berater ist für Sie da – jetzt per Videochat.

Ist Ihre Vorsorgelösung noch up-to-date? Wenn Sie Ihre Vorsorge schon länger nicht mehr überprüft und angepasst haben, können folgende Situationen vorkommen:

  • Sparbeträge sind nicht mehr adäquat
  • Veranlagungsstrategien entsprechen nicht mehr den persönlichen Bedürfnissen
  • Besparte Fondsprodukte sind veraltet

Unabhängig von der jetzigen Corona-Krise gibt es Fragen, die Sie sich regelmäßig stellen sollten. Der jährlich Check-Up Termin mit Ihrem Berater bietet Gelegenheit dafür. Sie können ihn aber auch sonst jederzeit dazu kontaktieren. Zum Beispiel jetzt!

Video-Beratung buchen

Fragen, die man sich regelmäßig stellen sollte

Entspricht meine Veranlagung noch meinen Bedürfnissen?

Im Laufe der Zeit verändern sich unsere Ziele und Anforderungen und auch Produkte werden ständig weiterentwickelt und verbessert. Prüfen Sie daher gemeinsam mit Ihrem FiNUM-Berater, ob Ihre Veranlagungsstrategie noch zu Ihnen passt oder ob neu konzipierte Veranlagungslösungen für Sie in Frage kommen.

Sind meine Sparbeträge noch passend?

Ein häufiger Fehler bei der Vorsorge sind nicht angepasst Sparbeträge. In den meisten Fällen entwickeln sich Gehälter im Laufe der Zeit positiv und sind wesentlich höher als zum Zeitpunkt des Abschlusses. Der monatliche Sparbetrag wird jedoch oft nicht angepasst. Ihr Berater macht mit Ihnen den Vorsorgecheck und bespricht mit Ihnen mögliche Anpassungen.

In 5 Jahren wird es Corona noch geben, aber es wird keinen Einfluss mehr auf die Weltwirtschaft haben. Damit ist es auch für langfristige Geldanlagen irrelevant.

Mag. Michael Scherling

Nutzen Sie die Möglichkeiten Ihres Vorsorgeprodukts und das Service von FiNUM!

Die meisten Vorsorgeprodukte bieten verschiedene Möglichkeiten, Ihre Veranlagungsstrategie kostenlos und unkompliziert umzustellen, ohne Ihren Vertrag dabei zu verändern. Sparbeträge können flexibel erhöht oder Zuzahlungen getätigt werden. Dabei ist es nicht zwingend die gleiche Veranlagungsstrategie, wie bisher zu besparen.

Ihr Berater findet mit Ihnen aktuell per Videochat die passenden Lösungen!

REDEN WIR DARÜBER

Jetzt Beratung buchen

Beratung buchen
Category:
  Vorsorgen
FiNUM
About

 FiNUM

  (35 articles)