Immobilienveranlagung

Aktuelle Projekte

Alle Projekte wurden von Immobiliensachverständigen Frank Boever analysiert und geprüft. Mehr zum Thema Anlageformen können Sie hier nachlesen.

Vorsorgewohnungen

1100 Wien - Himberger Straße 28

Rothneusiedl / Oberlaa – nahe U1

Wohnungsgrößen in m²: 38,00 – 63,00
Kaufpreis per m² in EURO netto zzgl. Ust: 3.680 – 4.080

  • Himbergerstraße Nr1
  • Himbergerstraße Nr2

Lage:
Öffentliche Verkehrsanbindung
Bus: 17A, 67A
U-Bahn U1: Neulaa

1210 Wien – Heinrich-von-Buol Gasse 1

Heinrich-von-Buol Gasse 1

Wohnungsgrößen in m²: 38,00 – 94,00
Kaufpreis per m² in EURO netto zzgl. Ust: ~ 3.900

  • 1210 Nr1
  • 1210 Nr2
  • Heinrich Von Buol Gasse Nr2.jpg

Lage:
Öffentliche Verkehrsanbindung
Bus: 28a / 29a
U-Bahn: U6 Floridsdorf

1220 Wien – Am Langen Felde 37

Am Langen Felde 37

Wohnungsgrößen in m²: 44,00 – 63,00
Kaufpreis per m² in EURO netto zzgl. Ust: 4.600 – 5.300

  • Am Langen Felde 1
  • Am Langen Felde 2

Lage:
Die Wohnhausanlage befindet sich östlich vom Kagraner Platz im 22. Wiener Gemeindebezirk. Es besteht eine gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz. U1 Kagraner Platz sowie Bus- und Straßenbahnverbindungen sind nur wenige Gehminuten entfernt.

8053 Graz – Grillweg 13

Wohnquartier im Süden von Graz

Wohnungsgrößen in m²: 36,00 – 41,00
Kaufpreis per m² in EURO netto zzgl. Ust: 4.200 – 4.700

  • Grillweg Nr1

Lage:
Öffentliche Verkehrsanbindung
Bus: 31, 32, 62,65

8053 Graz – Alte Poststraße 272-294

PREMIUM Vorsorgewohnungen – POST QUADRAT GRAZ

Wohnungsgrößen in m²: 41.00 – 60.00
Kaufpreis Anleger (Nettokaufpreise): € 159.000 – € 321.000

  • Alte Post1
  • Alte Post2

Lage:
Die Alte Poststraße im 5. Grazer Bezirk Gries bezeichnet die längste Straße in Graz, die das Stadtgebiet an der rechten Murseite von Norden nach Süden parallel zur Mur trennt. Gries glänzt durch seine Lage südwestlich der Inneren Stadt – schnell im Grünen und gleichzeitig rasch im Zentrum.

Beratungstermin vereinbaren

Bauherrenmodell

1100 Wien - Buchengasse 58
  • Gesamtnutzfläche gewichtet: 2.704 m² (WNFL inkl. Freiflächen)
  • Wohnungsgrößen in m²: 30.00 – 85 m²
  • Wohnungsanzahl: 43 Stück
  • Mindestinvestitionssumme: € 132.000 –  hiervon ca. 30% durch Eigenmittel
  • Buchengasse

Lage:
Der 10. Wiener Gemeindebezirk ist der bevölkerungsreichste Bezirk der Stadt. Alleine zwischen 2010 und 2017 sind über 23.000 Personen zugezogen. Neben optimaler Infrastruktur – besonders nennenswert sind hier der Hauptbahnhof als Knotenpunkt für öffentlichen Verkehr, die kürzlich fertiggestellte Verlängerung der U-Bahn-Linie 1 in Richtung Süden (bis Oberlaa) sowie die Verbindung der Schnellstraße S1 mit der A2 Südautobahn und der A4 Ostautobahn – kann der sechstgrößte Wiener Bezirk auch durch den hohen Anteil an Grünflächen punkten.

1210 Wien – Brünner Straße 128
  • Wohnnutzfläche netto: 1.650 m² Bestand & 1.130 m² Ausbaupotential
  • Beteiligung durch Anteilserwerb an einem Eckzinshaus
  • Generalsanierung, Aufstockung und Dachgeschoßausbau
  • Grundbücherliche Sicherheit
  • Vermietungsgemeinschaft („Mietenpool“) – wertgesichert
  • Beteiligung ab € 100.000.- möglich
  • Brünnerstraße1

Lage:
Öffentliche Verkehrsanbindung
Bus: 30A, 31A, 36A / Straßenbahn: 30,31 /S-Bahn: S1, S2, S3, S4

8020 Graz - Baiernstraße 59
    • Wohnnutzfläche netto: 1.800 m², 33 Tops
    • Wohnungsgrößen 40 m² bis 63 m²
    • Exklusive Lage in Eggenberg, gute Vermietbarkeit
    • Neubauherrenmodell
    • Vermietungsgemeinschaft („Mietenpool“) – wertgesichert
    • Mindestinvestitionssumme: € 122.000 –  hiervon ca. 30% durch Eigenmittel
  • Baiernstraße1
  • Baiernstraße2

Lage:
Eggenberg ist ein beliebter Wohnbezirk in Graz. Beste Infrastrukturmit Nahversorgung, Gesundheits- und Serviceeinrichtungensowie Naturerholungsgebieten garantieren eine hohe Wohnqualität.

8055 Graz - Gradnerstraße 186e & 186g
  • Wohnungsgrößen in m²: 38.00 – 74.00
  • Wohnungsanzahl: 44 Stück
  • Kaufpreis: Abhängig von der zu erwerbenden Wohnung
  • Gesamt KP: € 12.200 Mio
  • Gradgangerstraße1

Lage:
Das Objekt liegt in einer beliebten und sehr nachgefragten Wohngegend in Straßgang, dem drittgrößten Bezirk von Graz. Hier gibt es sehr gute Infrastruktur, Naherholung in unmittelbarer Umgebung und mit dem Straßganger Ortszentrum eine fast dörfliche Idylle inmitten einer Großstadt.

9020 Klagenfurt - Koschatstraße 10
  • Gesamtnutzfläche gewichtet: 630 m²
  • Wohnungsgrößen in m²: 42,00 – 84,00 m² zzgl. Freiflächen
  • Wohnungsanzahl: 17 Stück
  • Kaufpreis zwischen € 2.410.- und € 3.068.- brutto per m² gewichtete Flächen
  • Stellplätze: 17 Stück
  • rrem_vivid
  • Visualisierung Koschatstr2

Lage:
Das Zinshaus mit denkmalgeschützter Fassade liegt in sehr guter Lage im Zentrum Klagenfurts.
Die Sanierung des Hauses inklusive Dachgeschoßausbau soll mit der Wohnhaussanierungsförderung des Landes Kärnten und in Abstimmung mit dem Bundesdenkmalamt erfolgen.

Beratungstermin vereinbaren

Alle Angaben wurden mit Sorgfalt, aufgrund der Angaben des Anbieters ohne Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit, zusammengestellt. Änderungen, Ergänzungen und Irrtümer vorbehalten. Die gegenständliche Unterlage dient lediglich der Information und stellt keine Verkaufsunterlage dar.

Sie sind noch auf der Suche?

Erhalten Sie regelmäßige Updates zu neuen Projekten

Mehr zum Thema Veranlagung

Worauf warten Sie?

Finden wir gemeinsam die optimale Lösung