menue-Finum_logo

Aktienfonds kaufen

Sie möchten von den steigenden Kursen an den Börsen profitieren und Ihr Risiko dennoch streuen? Dann sind Aktienfonds für Sie genau richtig!

 

  • Sie können aus Hunderten Fonds mit attraktiven Renditen wählen
  • Wir schlagen Fonds vor, die zu Ihren Zielen & Ihrer Risikobereitschaft passen
  • Einmalzahlungen ab 1.000 Euro und Sparpläne ab 100 Euro monatlich möglich
  • Von der Depot-Eröffnung bis zur Performance-Auswertung unterstützen wir Sie bei allen Schritten
aktienfonds-kaufen-header

Was sind Aktienfonds?

Ein Aktienfonds ist ein Investmentfonds, der nur in Aktien investiert und je nach Anlagestrategie in unterschiedliche Kategorien unterteilt werden kann. Einige dieser Kategorien sind:

Branchenfonds: Diese Fonds investieren nur in Unternehmen gewisser Wirtschaftszweige (z.B. Automobilindustrie, Nahrungsmittelindustrie, Pharmaindustrie, etc.). Mit diesen Fonds können Sie vom starken Wachstum einer bestimmten Branche profitieren und Ihr Risiko dennoch streuen.

Nachhaltige Fonds: Hier wird Ihr Geld nur in nachhaltige Industrien oder sozial engagierte Unternehmen investiert. Alle im Fonds enthaltenen Unternehmen werden genau überprüft und in der Regel können auch bei diesen Fonds gute Renditen erzielt werden.

Regionale Fonds: Mithilfe dieser Fonds können Sie gezielt in Unternehmen bestimmter Länder oder Regionen investieren. Möchten Sie beispielsweise vom starken Wirtschaftswachstum in Schwellenländern profitieren, könnte ein Fonds, der nur in chinesische oder indische Unternehmen investiert, für Sie interessant sein.

Indexfonds: Ein Indexfonds ist eine möglichst genaue Nachbildung eines bestimmen Aktienindex (ATX, DAX, Dow Jones, etc.). Steigt der Aktienindex, steigen auch Ihre Fondsanteile. Ihre mögliche Rendite ist bei diesen Fonds niedriger als beispielsweise bei Branchenfonds, allerdings ist auch Ihr Risiko in der Regel niedriger.

Wichtig: Anders als beim Kauf von Einzeltiteln erwerben Sie bei einem Aktienfonds die Aktie nicht direkt, sondern nur einen Anteil am Fonds.

aktien

Aktienfonds kaufen: Darauf müssen Sie achten

Legen Sie Ihre langfristigen finanziellen Ziele fest

Möchten Sie für Ihre Pension vorsorgen? Oder sich einen lang gehegten Wunsch wie eine Weltreise erfüllen?

Ihr Ziel ist beim Kauf eines Aktienfonds ein ausschlaggebender Faktor: Wenn Sie ein kurz- bzw. mittelfristiges Ziel möglichst schnell erreichen möchten, müssen Sie mehr Risiko als bei der langfristigen Pensionsvorsorge eingehen.

Überlegen Sie, wie viel Risiko Sie eingehen möchten

Prinzipiell eignen sich Aktienfonds sehr gut zur Risikostreuung. Sie sind aber in der Regel risikoreicher als etwa Anleihen– oder Immobilienfonds. Im Gegenzug ist aber Ihre mögliche Rendite höher.

Bestimmen Sie einen ungefähren Anlagehorizont

Hier müssen Sie überlegen, wie lange Sie Ihr Geld binden können: Benötigen Sie es in fünf oder zehn Jahren zum Hauskauf oder erst in dreißig Jahren in der Pension?

Da Aktien in der Regel mehr schwanken als beispielsweise Anleihen benötigen Sie für Aktienfonds einen Anlagehorizont von mindestens fünf Jahren. Wenn Sie Ihre Anteile schon früher, beispielsweise nach zwei oder drei Jahren, verkaufen müssen, kann es passieren, dass Sie wegen eines schlechten Marktzeitpunkts Verluste einfahren.

In 3 Schritten zum passenden Aktienfonds mit FiNUM

icon-unverbindliche-beratung

Schritt 1 Erstgespräch: Welche Aktienfonds sind die richtigen für Sie?

Bei unserem kostenlosen und unverbindlichen Erstgespräch erarbeiten Sie gemeinsam mit einem unserer Berater Ihre persönliche Anlagestrategie. Unter anderem werden folgende Fragen geklärt:

  • Welche langfristigen finanziellen Ziele möchten Sie erreichen?
  • Wie viel Geld können Sie monatlich ansparen?
  • Wie risikofreundlich sind Sie?

Basierend auf Ihren Antworten erstellt Ihr Berater im nächsten Schritt ein Konzept, schlägt Ihnen unterschiedliche Fonds vor und klärt Sie über Chancen und Risiken auf.

punkte
icon-kaufen

Schritt 2 Umsetzung: Wir begleiten Sie bei der Depoteröffnung und beim Kauf der Anteile

Keine Sorge: Ihr Berater steht Ihnen beim Aktienfonds-Kauf mit Rat & Tat beiseite und hilft Ihnen beim Ausfüllen aller benötigten Dokumente.

punkte
icon-mit-lupe-ueberpruefen

Schritt 3 Auswertung: Wir beobachten die Performance Ihrer Fonds und beraten Sie weiterhin

Wir sind jederzeit für Sie erreichbar und bei regelmäßigen persönlichen Gesprächen informieren wir Sie über die Leistung Ihrer Aktienfonds.

Auf Wunsch weisen wir Sie auch auf günstige Investitionsmöglichkeiten hin.

Aktienfonds kaufen:
Häufige Fragen unserer Kunden

Wie risikoreich sind Aktienfonds?

Im Vergleich zum Kauf von Einzeltiteln sind Aktienfonds normalerweise risikoärmer, da Sie Ihr Geld nicht in ein einziges, sondern in viele verschiedene Unternehmen investieren. In der Regel sind Sie durch diese Streuung besser gegen Kursschwankungen geschützt.

Wie viel Risiko Sie beim Fonds-Kauf eingehen, hängt immer vom Aktienfonds ab. Der Kauf eines Fonds, der nur in einige junge, stark wachsende Unternehmen investiert, ist in der Regel risikoreicher als der Kauf eines Indexfonds, in dem 30 oder 40 milliardenschwere Unternehmen vertreten sind.

Wie breit gestreut soll mein Aktienfonds sein?

Als Faustregel gilt: Je breiter gestreut ein Fonds ist, desto geringer ist Ihr Risiko. Bei breit gestreuten Fonds ist allerdings Ihre „Upside“, also die realistische Rendite, niedriger als bei Fonds, die nur in einige Unternehmen investieren.

Wie breit gestreut Ihr Aktienfonds sein soll, hängt also von Ihrer Risikobereitschaft ab.

Was ist der beste Aktienfonds?

„Den“ besten Aktienfonds gibt es nicht. Welchen Aktienfonds Sie kaufen sollten, hängt von Ihren finanziellen Zielen, Ihrer Risikobereitschaft und Ihrem Anlagehorizont ab.

Wenn Sie beispielsweise jedes Monat einen bestimmten Betrag einzahlen und eher risikoarm für Ihre Pension ansparen möchten, könnte ein breit gestreuter Indexfonds die richtige Wahl für Sie sein.

Sind Sie bereit, mehr Risiko einzugehen, könnten Sie in Fonds investieren, die sich auf stark wachsende Branchen (Elektromobilität oder Biotechnik) oder Märkte (China, Indien, etc.) fokussieren.

Welche Alternativen zu Aktienfonds gibt es?

Neben Aktienfonds können Sie bei FiNUM noch Anteile an diesen Fonds kaufen:

Mischfonds: In diesen Fonds können unterschiedliche Wertpapiere (Aktien, Anleihen, etc.) und auch Rohstoffe oder Edelmetalle vertreten sein. Wie risikoreich diese Fonds sind, hängt von der genauen Zusammensetzung der Anlageklassen ab.

Anleihenfonds: Bei diesen Fonds wird das Kapital nur in Anleihen von Unternehmen oder Staaten investiert. In der Regel sind Anleihefonds eher risikoarm und bieten eine niedrigere Rendite als Aktien- oder Mischfonds.

Immobilienfonds: Hier investieren Sie Ihr Geld in Fonds, die Immobilien enthalten. Da Sie anders als bei einer Anlegerwohnung nicht die Immobilie selbst, sondern Fonds-Anteile kaufen, können Sie mithilfe eines Immobilienfonds auch mit wenig Eigenkapital in Immobilien investieren.

Nachhaltige Fonds: Diese Fonds werden auch Grüne Fonds genannt. Ihr Geld wird nur in zukunftsträchtige Branchen wie die Solarindustrie oder in Unternehmen, die sich sozial engagieren, investiert.

faq-aktienfonds-kaufen

Ihre Vorteile bei FiNUM

Keine
Beratungskosten

Unsere Beratung ist für Sie kostenlos.

Finum_marke

Persönlicher
Ansprechpartner

Bei FiNUM haben Sie einen persönlichen Ansprechpartner, an den Sie sich jederzeit wenden können.

Finum_marke

Lange Wege
sparen

FiNUM vereint Versicherungs-, Finanzierungs- und Vermögensberatung unter einem Dach.
Finum_marke

Bestes Angebot
erhalten

Wir sind versicherungs- und bankenunabhängig. Wir vergleichen Hunderte Anbieter, um die beste Versicherungs-, Finanzierungs- oder Anlagelösung für Sie zu finden.
Finum_marke

EFA® und CFP®
zertifiziert

Bei FiNUM werden Sie von ausgebildeten Vermögensberatern betreut. Sie sind EFA® (European Financial Advisor) und CFP® (Certified Financial Planner) zertifiziert.
Finum_marke

Das sagen Kunden über uns

Von einem Finanzberater erwarte ich mir, dass er mich umfassend, individuell und unabhängig berät, damit ich für meinen Vermögensaufbau die eigene ideale Lösung finden kann. Es ist wichtig, dass er für mich den Überblick über aktuelle Veränderungen am Finanzmarkt behält und diese rechtzeitig mit mir bespricht. Vertrauen und persönliche Gespräche sind die essentielle Basis. All das habe ich bei Mag. Herwig Piber gefunden!

Dr. Christoph Prandstetter

Als Auslandsösterreicherin bin ich froh mit Frau Ebhart-Pfeiffer als kompetente Beraterin zusammen zu arbeiten. Sie verfolgt meinen Lebenswandel mit. Meine Pensionsvorsorge hat sie durch Fondssparen und mit den Vorteilen der fondsgebundenen Lebensversicherung auf die besonderen Umstände außerhalb der Heimat angepasst.

Mag. Kathrin Böhmüller

Weil es für mich wichtig ist sicherzugehen, dass ich für das Alter gut vorgesorgt habe und mich nicht vor Altersarmut sorgen muss, hat mich Frau Chiarini über Möglichkeiten beraten, dieses Ziel zu erreichen. Ich zahle nun Monat für Monat in eine fondsgebundene Lebensversicherung ein und habe das gute Gefühl, auch nach meiner aktiven beruflichen Zeit ausreichende finanzielle Mittel zur Verfügung zu haben. Das perfekt für mich passende Produkt hätte ich auf eigene Faust bestimmt nicht so effizient und bequem gefunden. Herzlichen Dank für die gute Beratung!
Dr. Christine Jäger