Ordinationsversicherung

Als Arzt mit einer eigenen Ordination bietet Ihnen die Ordinationsversicherung von FiNUM einen umfassenden Versicherungsschutz für Ihre Einrichtung, Ihre medizinischen und technischen Geräte.

  • Die Haushaltsversicherung für Ihre Ordination
  • Rund-um-Versicherung Ihrer Geräte und Ordinationseinrichtung
  • Schützt Sie vor Schäden aus Einbrüchen und Naturereignissen
  • Rasche Reparatur/Austausch Ihrer Geräte

 

Header-Ordinationsversicherung

Was ist eine Ordinationsversicherung?

Als Arzt möchten Sie Ihre Ordination inklusive Einrichtung und Geräten vor Außeneinwirkungen schützen. Die Ordinationsversicherung lässt sich mit einer herkömmlichen Haushaltversicherung vergleichen.

 

Die Ordinationsversicherung umfasst Schäden an und im Gebäude verursacht durch,

  • Feuer
  • Naturereignisse, wie Sturm & Hagel
  • Austritt von Leitungswasser
  • Einbruch & Vandalismus
  • Glasbruch
  • Bedienungsfehler & Missgeschicke
  • Cyberangriffe

Sie können sich Ihre Versicherung individuell zusammenstellen.

Ist eine Ordinationsversicherung sinnvoll?

Besitzen Sie für Ihr Haus oder Ihre Wohnung eine Haushaltsversicherung? Bestimmt. Wieso lassen Sie dann Ihre Ordination ohne Schutz? Schäden in Ihrer Ordination können die gesamten Praxisbetrieb lahmlegen und Ihre Einrichtung dauerhaft zerstören.

Was deckt die Ordinationsversicherung ab:

  • Schäden an medizinischen Geräten (EKG, Ultraschallgeräte & Co)
  • Schäden an Einrichtung & Mobiliar (Schreibtische, Liegen, etc.)
  • Verlust sensibler Patientendaten
  • Persönliche Sachen, die der Arzt und seine Mitarbeiter in der Praxis hatten
  • Ausgleich des finanziellen Schadens, während Sie Ihre Ordination nicht benutzen können

 

Ordinationsversicherung: 3 Gründe, warum auch Sie eine haben sollten

icon-gespraech

Schäden von Mitarbeitern sind gedeckt

Ihrem Mitarbeiter passiert ein Bedienungsfehler, der Ihr medizinisches Gerät lahmlegt? Kein Grund zur Sorge. Ihre Ordinationsversicherung deckt auch Mischgeschicke Ihrer Mitarbeiter ab.
icon-freiberufliche-taetigkeiten

Rasche Beschaffung von Ersatzgeräten

Als niedergelassener Kardiologe geht Ihr EKG kaputt. Sie können Ihren Praxisbetrieb nicht bzw. erschwert fortführen. Mit der Ordinationsversicherung erhalten Sie schnelle Hilfe. Sie melden Ihrer Versicherung den Schaden und innerhalb eines Tages wird Ihr Gerät repariert oder ausgetauscht.
icon-Teilzeit

Schutz vor Cyber-Angriffen

Immer mehr Ordinationen werden Opfer von Cyber-Angriffen. Vertrauliche Patientendaten werden entwendet, E-Card Systeme lahmgelegt – mit einer Ordinationsversicherung können Sie sich vor solchen Angriffen schützen. Die Wiederherstellung des Systems und der daraus entstandene Schaden sind abgesichert.

 

Bild1-Ordinationsversicherung

Worauf muss ich beim Abschluss einer Ordinationsversicherung achten?

  • Versicherungssumme:
    Achten Sie bei Abschluss einer Ordinationsversicherung, dass Ihre Geräte mit dem richtigen Wert in der Versicherung aufgenommen wurden. Kommt es nämlich zu einem Schadensfall und Ihr Gerät wurde mit einem niedrigeren Wert erfasst, erhalten Sie ausschließlich die in der Versicherung festgelegte Summe. Diese Summe entspricht nicht dem reellen Wert und Sie müssen die zusätzlichen Kosten tragen.
  • Neuwertregelung:
    Im Regelfall wird Ihr Inventar mit dem Neuwert versichert. Das bedeutet, wenn Ihr EKG kaputt geht, erhalten Sie von der Versicherung den Wert erstattet, den Ihr EKG im neuen, nicht abgenutzten Zustand hatte. Vermeiden Sie Ordinationsversicherungen, bei denen Ihre Geräte nach Abnützung und Alter bewertet werden (sog. Zeitwertklausel)
  • Regelmäßige Inventaraktualisierung:
    Wenn Sie sich ein neues Gerät in Ihrer Ordination anschaffen, vergessen Sie nicht es Ihrer Versicherung bekannt zu geben. Tun Sie das nicht, werden Ihnen im Schadensfall nur das im Versicherungsvertrag angegebene Inventar ersetzt. Nicht angemeldete Geräte werden Ihnen nicht erstattet.

 

Häufige Fragen zur Ordinationsversicherung

Was kostet eine Ordinationsversicherung?
Einen Pauschalpreis gibt es nicht. Es kommt darauf an, welche Geräte Sie in Ihrer Praxis haben und welchen Wert diese haben. In der Regel hat ein Zahnarzt teurere medizinische Geräte als ein praktischer Arzt in seiner Ordination. Besitzen Sie keine teuren Geräte, können Sie ca. mit 250 € pro Jahr rechnen (Versicherungssumme 40.000 €).
Kann ich mir nur einzelne Punkte aus der Versicherung wählen?
Jeder Arzt stattet sich seine Ordination individuell aus, daher muss die Versicherung auch individuell angepasst werden. Wenn Sie in Ihrer Praxis keine medizinischen Geräte besitzen, ist eine Geräteversicherung sinnlos. Arbeiten Sie ohne Computer wird für Sie die Cyber-Versicherung überflüssig sein. Bei einem kostenlosen Erstgespräch können wir Ihre individuellen Bedürfnisse abklären und die passende Ordinationsversicherung zusammenstellen.
Wie gehe ich im Schadensfall vor?
Hat Ihr medizinisches Gerät einen Defekt, melden Sie den Schaden Ihrer Versicherung. Es wird dafür gesorgt, dass Sie rasch ein neues erhalten bzw. Ihr bestehendes Gerät repariert wird. Der Schaden am Altgerät wird berechnet und von der Versicherung bezahlt oder abgelöst.

Ist Ihre Ordination durch ein Feuer abgebrannt, steht der Schaden fest. Sie erhalten die Versicherungssumme zeitnah ausbezahlt.

 

Mein Mitarbeiter hat aus Versehen mein Röntgengerät kaputt gemacht. Zahlt die Ordinationsversicherung den Schaden?
In Ihrer Ordinationsversicherung können Sie auch Schäden versichern, die Ihre Mitarbeiter verursachen. Passiert Ihrem Angestellten daher ein Missgeschick, das Ihr medizinisches Gerät lahmlegt, ist der Schaden gedeckt.

 

Bild2-Ordinationsversicherung

Ihre Vorteile bei FiNUM

Keine
Beratungskosten

Unsere Beratung ist für Sie kostenlos.

Finum_marke

Persönlicher Ansprechpartner

Bei FiNUM haben Sie einen persönlichen Ansprechpartner, an den Sie sich jederzeit wenden können.

Finum_marke

Hohe Deckung,
kostenlose Extras,
günstige Prämien

Dank unserer Rahmenverträge mit diversen Versicherungen können wir Ihnen bessere Konditionen bieten als andere Versicherungsanbieter.

Finum_marke

Sie sparen Zeit

Wir beschäftigen uns täglich mit Versicherungen und haben einen breiten Marktüberblick. Dadurch können wir Ihnen mühsame Recherchearbeit sparen.

Finum_marke

Wir prüfen für Sie
das Kleingedruckte

Damit es im Schadensfall nicht zu bösen Überraschungen kommt, sehen wir uns jedes Detail im Versicherungsvertrag genau an.

Finum_marke

Das sagen Kunden über uns

Frau Magister Ebhart-Pfeiffer begleitet mich bereits seit meinem Studium. Mir ihrer Hilfe konnte ich stets die optimalen und indiviuduellen Lösungen für mich finden, sei es bei privater Krankenversicherung, Immobilienkauf oder Ordinationsgründung mit dazugehöriger Absicherung. Neben ihrer Kompetenz und unendlichen Geduld, schätze ich besonders ihre Fähigkeit, stets die gesamte private und berufliche Situation in der Finanzberatung zu berücksichtigen.

Dr. Vjara Ilieva-Stricker

Von einem Finanzberater erwarte ich mir, dass er mich umfassend, individuell und unabhängig berät, damit ich für meinen Vermögensaufbau die eigene ideale Lösung finden kann. Es ist wichtig, dass er für mich den Überblick über aktuelle Veränderungen am Finanzmarkt behält und diese rechtzeitig mit mir bespricht. Vertrauen und persönliche Gespräche sind die essentielle Basis. All das habe ich bei Mag. Herwig Piber gefunden!

Dr. Christoph Prandstetter

Frau Mag. Chiarini hat mich schon seit Abschluss meines Studiums kompetent und individuell in verschiedenen Bereichen beraten. Die langfristigen Anlagen und Versicherungen, die sie mir damals empfohlen hat, haben sich mittlerweile sehr gut entwickelt, und mit dem vermittelten Immobilienkredit haben wir unsere Traumwohnung zu ausgezeichneten Konditionen finanzieren können. Ich schätze besonders die Kombination von freundlicher, individueller Beratung und fachlicher Kompetenz, und kann Sie mit gutem Gewissen weiterempfehlen.
Prof. Dr. Florian Libisch