Benötigte Daten für Anträge/Angebote

Data Request

Allgemeine Daten

Name
Name
Vorname
Nachname

Adresse

Adresse
Adresse
Straße
Hausnummer/Tür
Postleitzahl
Stadt
Land

Beruf und Studium

Höchste abgeschlossene Ausbildung

Kontodaten

Von welchem Konto soll die Prämie abgebucht werden?
Konto-Inhaber/in
Konto-Inhaber/in
Vorname
Nachname

Fragen für die Erstellung eines Eigenheimsversicherungs-Angebots:

Gewünschte Versicherung:
Ist das Gebäude mehr als 9 Monate im Jahr bewohnt?
Befindet sich das Gebäude im Rohbau?
Zu versichernde Adresse
Zu versichernde Adresse
Straße
Tür/Hausnummer
Postleitzahl
Stadt
Land
Beschäftigte der angeführten Arbeitgeber (sowohl aktive als auch im Ruhestand befindliche sowie Partner im gemeinsamen Haushalt) erhalten einen Sondernachlass.
Eine Generalsanierung erfolgt, wenn Wasser- und Stromleitungen sowie alle angeschlossenen Einrichtungen (z.B. Heizanlage, Armaturen usw.) erneuert und das Dach sowie die Fenster gewartet und instandgehalten wurden.
Gibt es einen Keller?
Sind die Stockwerke annährend gleich groß?
Gibt es Mansarden- oder Dachausbau?
Gibt es eine Alarmanlage?
Bei Vorhandensein gibt es einen kleinen Rabatt. Allerdings ist die Voraussetzung, dass diese 1 x pro Jahr gewartet werden muss. Im Schadensfall ist ein Nachweis erforderlich.
Handelt es sich um eine stillgelegte Landwirtschaft?
Haben Sie einen Swimmingpool?
Benötigen Sie eine Hundehaftpflichtversicherung?
Benötigen Sie eine Pferdehaftpflichtversicherung?
Wie ist Ihr Haus ausgestattet?
Gewünschte Selbstbehalt:
Haben Sie Interesse an Zusatzpaketen?

Fragen für die Erstellung eines Haushaltsversicherungs-Angebots:

Zu versichernde Adresse
Zu versichernde Adresse
Straße
Tür/Hausnummer
Postleitzahl
Stadt
Land
Beschäftigte der angeführten Arbeitgeber (sowohl aktive als auch im Ruhestand befindliche sowie Partner im gemeinsamen Haushalt) erhalten einen Sondernachlass.
Ist das Gebäude mehr als 9 Monate im Jahr bewohnt?
Wie ist Ihre Wohnung ausgestattet?
Gibt es eine Alarmanlage?
Bei Vorhandensein gibt es einen kleinen Rabatt. Allerdings ist die Voraussetzung, dass diese 1 x pro Jahr gewartet werden muss. Im Schadensfall ist ein Nachweis erforderlich.
Ist die Wohnung mit einer Sicherheitstüre ab der Widerstandsklasse 2 (ÖNORM B5338) ausgestattet?
Benötigen Sie eine Hundehaftpflichtversicherung?
Benötigen Sie eine Pferdehaftpflichtversicherung?
Haben Sie einen Swimmingpool?
Gewünschte Selbstbehalt:
Haben Sie Interesse an Zusatzpaketen?

Rechtsschutz

Für welchen Rechtschutz-Tarif interessieren Sie sich?
Ist der Partner an der gleichen Adresse wie der Versicherungsnehmer gemeldet?
Name des Partners
Name des Partners
Vorname
Nachname
Sind oder waren Sie bei einer Versicherung rechtschutzversichert? (Gilt auch für Mitversicherung)
Soll eine bestehende weitere Rechtschutzversicherung aufrecht bleiben?
Haben Sie/eine mitversicherte Person in den letzten 24 Monaten Vertretungstätigkeiten eines Rechtsanwaltes in Anspruch genommen?
Gehen Sie/eine mitversicherte Person hauptberuflich einer selbständigen Erwerbstätigkeit nach?
Gehen Sie/eine mitversicherte Person nebenberuflich einer selbständigen Erwerbstätigkeit nach?
Möchten Sie bestimmte Bausteine aus dem Tarif ausschließen?
Gewünschte Zusatzpakete:
Falls Fahrzeug-Rechtschutz gewünscht:

Kenntnisse und Erfahrungen mit Wertpapiergeschäften

Welche der nachfolgenden Wertpapierdienstleistungen haben Sie bisher in Anspruch genommen?
Bitte um Bekanntgabe Ihrer Kenntnisse und Erfahrungen mit Wertpapiergeschäften:
Welche Kenntnisse haben Sie über Spar-/Termineinlagen/Geldmarktinstrumente?
Haben Sie auch praktische Erfahrungen mit Spar-/Termineinlagen/Geldmarktinstrumente?
Wie viele Transaktionen wurden durchschnittlich im Bereich Spar- /Termineinlagen / Geldmarktinstrumentepro Jahr getätigt?
Durchschnittlicher Geschäftsumfang pro Transaktion in Euro im Bereich Spar- /Termineinlagen / Geldmarktinstrumente
Welche Kenntnisse haben Sie über offene Immobilienfonds?
Haben Sie auch praktische Erfahrungen mit den offenen Immobilienfonds?
Wie viele Transaktionen wurden durchschnittlich im Bereich “offene Immobilienfonds” pro Jahr getätigt?
Durchschnittlicher Geschäftsumfang pro Transaktion in Euro im Bereich “Offene Immobilienfonds”
Welche Kenntnisse haben Sie über Rentenfonds?
Haben Sie auch praktische Erfahrungen mit den Rentenfonds?
Wie viele Transaktionen wurden durchschnittlich pro Jahr im Bereich Rentenfonds getätigt?
Durchschnittlicher Geschäftsumfang pro Transaktion in Euro im Bereich Rentenfonds
Welche Kenntnisse haben Sie über Aktiensfonds?
Haben Sie auch praktische Erfahrungen mit den Aktiensfonds?
Wie viele Transaktionen wurden durchschnittlich pro Jahr im Bereich Aktienfonds getätigt?
Durchschnittlicher Geschäftsumfang pro Transaktion in Euro im Bereich Aktienfonds
Welche Kenntnisse haben Sie über gemischte Fonds?
Haben Sie auch praktische Erfahrungen mit den gemischten Fonds?
Wie viele Transaktionen wurden durchschnittlich pro Jahr im Bereich “gemischte Fonds” getätigt?
Durchschnittlicher Geschäftsumfang pro Transaktion in Euro im Bereich “gemischte Fonds”
Welche Kenntnisse haben Sie über ETF?
Haben Sie auch praktische Erfahrungen mit ETF?
Wie viele Transaktionen wurden im Bereich ETF durchschnittlich pro Jahr getätigt?
Durchschnittlicher Geschäftsumfang pro Transaktion in Euro im Bereich ETF
Welche Kenntnisse haben Sie über Anleihen?
Haben Sie auch praktische Erfahrungen mit Anleihen?
Wie viele Transaktionen wurden durchschnittlich im Bereich Anleihen pro Jahr getätigt?
Durchschnittlicher Geschäftsumfang pro Transaktion in Euro im Bereich Anleihen
Welche Kenntnisse haben Sie über Aktien?
Haben Sie auch praktische Erfahrungen mit Aktien?
Wie viele Transaktionen wurden im Bereich Aktien durchschnittlich pro Jahr getätigt?
Durchschnittlicher Geschäftsumfang pro Transaktion in Euro im Bereich Aktien

Fragen für die Erstellung eines Berufsunfähigkeitsversicherungs-Angebots.

Haben Sie in den letzten 12 Monaten geraucht?
Falls Sie Arzt sind, sind Sie chirurgisch tätig?
Öffentlicher Dienst
%
%
%
%
Haben Sie Personalverantwortung in Ihrem Unternehmen?
Das Bruttoeinkommen kann bei manchen Tarifen Einfluss auf die maximale Rentenhöhe oder auf die Tarifierung haben.

Finanzielle Verhältnisse

Wir sind aus rechtlichen Gründen auch dazu verpflichtet Ihre finanziellen Verhältnisse zu dokumentieren. Dazu brauchen wir bitte folgende Informationen
Herkunft der regelmäßigen Einkünfte

Legitimationsdokument

Maximum file size: 10MB

Fragen für die Erstellung eines Ablebensversicherungs-Angebots.

Fahren Sie Motorrad, Quad oder Trike?
Welche Fahrzeuge?
Nur als Beifahrer
Konsumieren Sie Nikotin oder e-Liquids?
In welcher Form?
Es ist relevant wie lange nicht mehr:

cm
kg
Bestehen Freizeitrisiken (z. B. Tauchen, Flugrisiko / Drachenfliegen / Fallschirmspringen, Klettern, Extremsportarten, Kampfsportarten, Teilnahme an Wettbewerben / Rennfahrten) etc.)?
Liegen Gebrechen, Beeinträchtigungen der Gesundheit oder psychische Erkrankungen vor?

Zusätzliche Fragen für die Antragerstellung

Sind Sie außerhalb Österreichs (z.b. in der USA) steuerpflichtig?
Sind Sie eine politisch exponierte Person?
Sind Sie Raucher/in?
Nur bei Lebensversicherung erforderlich.

Gesundheitsfragen zur Erstellung eines Berufsunfähigkeitsantrages für die Merkur Versicherung

Weitere Informationen zur Verarbeitung und Weitergabe der Daten sowie zum Widerruf der Einwilligung finden Sie unter https://www.finum.at/einwilligung_gesundheitsdaten/
Bestehen oder bestanden in den letzten 5 Jahren Krankheiten, Beschwerden oder Funktionsstörungen des Herzens, Kreislaufs, der Gefäße (z.B. ärztlich festgestellter erhöhter Blutdruck, Herzinfarkt, Herzfehler, Rhythmusstörungen, Schlaganfall, Krampfadern, Durchblutungsstörungen, Thrombose)?
Bestehen oder bestanden in den letzten 5 Jahren Krankheiten, Beschwerden oder Funktionsstörungen der Lunge, Bronchien, Luftröhre, Nase (z.B. Asthma, chronische Bronchitis, Schlafapnoe)?
Bestehen oder bestanden in den letzten 5 Jahren Krankheiten, Beschwerden oder Funktionsstörungen der Speiseröhre, des Magens, Darms, der Leber, Bauchspeicheldrüse, Galle, Milz (z.B. Magengeschwür, Darmblutung, erhöhte Leberwerte, Zirrhose)?
Bestehen oder bestanden in den letzten 5 Jahren Krankheiten, Beschwerden oder Funktionsstörungen der Nieren, Harnwege, Geschlechtsorgane, Brust (z.B. Nierenbeckenentzündung, Nierensteine, Zystennieren, Blut- oder Eiweißausscheidung, Dialysebehandlung)?
Bestehen oder bestanden in den letzten 5 Jahren Krankheiten, Beschwerden oder Funktionsstörungen des Stoffwechsels, Blutes, der Lymphknoten, Schilddrüse (z.B. Zuckerkrankheit, erhöhte Blutfettwerte, Gicht, Anämie, Leukämie)?
Bestehen oder bestanden in den letzten 5 Jahren Krankheiten, Beschwerden oder Funktionsstörungen des Gehirns, Nervensystems (z.B. Multiple Sklerose, Epilepsie, Migräne, Lähmung, chronische Schmerzen, Gangunsicherheit, Parkinsonsche Erkrankung, Schwindel, Alzheimersche Erkrankung, Demenz)?
Bestehen oder bestanden in den letzten 5 Jahren Krankheiten, Beschwerden oder Funktionsstörungen der Knochen, Gelenke, Muskeln, Sehnen oder Bänder sowie Wirbelsäule, Bandscheiben (z.B. Bewegungseinschränkung, Gelenkfehlstellung, Meniskusriss, Bandscheibenvorwölbung, Rheuma, Fibromyalgie, Bechterew Erkrankung, Osteoporose)?
Bestehen oder bestanden in den letzten 5 Jahren Krankheiten, Beschwerden oder Funktionsstörungen der Augen (z.B. Linsentrübung, Augenfehlstellung, erhöhter Augendruck, Netzhauterkrankung, Sehnervenentzündung, grauer/grüner Star, Fehlsichtigkeit von 8 Dioptrien oder mehr: links: ___ rechts: ___)?
Bestehen oder bestanden in den letzten 5 Jahren Krankheiten, Beschwerden oder Funktionsstörungen der Ohren (z.B. Hörminderung, Hörsturz, Tinnitus, Gleichgewichtsstörungen)?
Bestehen oder bestanden in den letzten 5 Jahren Krankheiten, Beschwerden oder Funktionsstörungen der Haut oder Allergien (z.B. Abszess, Ekzem, Neurodermitis, Schuppenflechte, Hausstaub-, Pollen-, Tierhaar-, Nahrungsmittel- oder berufsbedingte Allergie)?
Bestehen oder bestanden in den letzten 5 Jahren Krankheiten, Beschwerden oder Funktionsstörungen gutartige Tumorerkrankungen (z.B. Zyste, Adenom)?
Bestehen oder bestanden in den letzten 5 Jahren Krankheiten, Beschwerden oder Funktionsstörungen Infektionskrankheiten, Geschlechtserkrankungen, Tropenkrankheiten (z.B. Malaria, Hepatitis, Tuberkulose, Borreliose)?
Bestehen oder bestanden in den letzten 5 Jahren Krankheiten, Beschwerden oder Funktionsstörungen der Psyche (z.B. Depression, Angststörung, Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom, chronisches Müdigkeitssyndrom, psychosomatische Störung), Suchterkrankung (z.B. Einnahme von Drogen, Folgen von Alkoholgenuss)?
Besteht oder bestand in den letzten 5 Jahren eine Minderung der Erwerbsfähigkeit (M.d.E. _____ %)? Wurde in den letzten 5 Jahren ein Antrag auf M.d.E. gestellt?
Bestehen oder bestanden bösartige Tumorerkrankungen (z.B. Krebs), erfolgte ein Selbsttötungsversuch oder wurde bei Ihnen eine HIV Infektion festgestellt (positiver Aids-Test)?
Sind Sie in den letzten 5 Jahren durch Ärzte oder andere Behandler (z.B. Psychotherapeuten, Physiotherapeuten) untersucht, beraten oder behandelt worden?
Wurden in den letzten 12 Monaten Arzneimittel (z.B. Bluthochdruckmittel, Asthmaspray, entzündungshemmende Medikamente, Schilddrüsentabletten) verordnet bzw. eingenommen?
Erfolgten in den letzten 5 Jahren Operationen, Krankenhaus- bzw. Kuraufenthalte oder haben Sie einen Unfall, Verletzungen oder Vergiftungen erlitten?
Berufs- und Freizeitrisiko: Sind Sie Gefahren im Beruf (z.B. Flugrisiko, Chemikalien, explosive Stoffe, radioaktive Stoffe/Strahlen, Aufenthalt in Krisengebieten), bei Sport oder Hobby (z.B. Fallschirmspringen, Flugsport aller Art, Motorsport, Tauchsport, Teilnahme an Reitwettbewerben, Bergsport – ausgenommen Wandern, Kampfsport oder andere Extremsportarten) ausgesetzt?
Auslandsaufenthalt: Sind in den nächsten 12 Monaten Auslandsaufenthalte von mehr als 3 Monaten Dauer oder in Krisengebieten (Krisengebiete sind Länder und Regionen, für die eine Reisewarnung des Außemninisteriums besteht. Informationen hierzu finden Sie unter www.bmeia.gv.at in der Rubrik Bürgerservice im Punkt Reisewarnungen.) vorgesehen?
Gesamtversicherungsschutz: Wurden in den letzten 5 Jahren Lebensversicherungen, Dread-Disease-Versicherungen (Leistung bei schwerer Erkrankung) bzw. Berufs-/Erwerbsunfähigkeits- oder Pflegerentenversicherungen zurückgestellt, abgelehnt oder erschwert angenommen?
Bestehen bereits Versicherungen auf Ihr Leben (einschl. Berufsunfähigkeitsversicherung, Erwerbsunfähigkeits-, Dread Disease oder Pflegerentenversicherung) oder wurden in den letzten 5 Jahren bzw. werden zeitgleich solche beantragt?
Gibt es sonst noch gefahrenerhöhende Umstände (Erkrankungen/Diagnosen, Hobbies, etc.) die NICHT mit den oben genannten Fragen abgedeckt sind?

Fragen für Erstellung eines Berufsunfähigkeitsversicherungs-Antrags bei Continentale:

Weitere Informationen zur Verarbeitung und Weitergabe der Daten sowie zum Widerruf der Einwilligung finden Sie unter https://www.finum.at/einwilligung_gesundheitsdaten/
Sind Sie besonderen Gefahren im Beruf ausgesetzt (z. B. Umgang mit gesundheitsgefährdenden, radioaktiven, explosiven Stoffen oder Strahlen, Aufenthalt in Krisengebieten)?
Betreiben Sie Sportarten oder Hobbys, bei denen besondere Gefahren bestehen (z. B. Flugrisiko / Drachenfliegen / Fallschirmspringen, Klettern, Tauchen, Extremsportarten, Kampfsportarten, Teilnahme an Wettbewerben / Rennfahrten)?
Beabsichtigen Sie, sich innerhalb der nächsten 12 Monate länger als 3 Monate in einem Land außerhalb der Europäischen Union aufzuhalten? (Nicht anzugeben sind Aufenthalte in der Schweiz, in Island, in Norwegen, in Kanada oder in den USA)
Bestehen bereits Lebensversicherungen oder sind solche beantragt?
Wurden in den letzten 5 Jahren Anträge auf Lebensversicherung abgelehnt, zurückgestellt oder zu erschwerten Bedingungen angenommen?
Sind Sie Raucher, haben Sie also in den letzten zwölf Monaten aktiv, wenn auch nur gelegentlich, Nikotin durch Rauchen oder Inhalieren aufgenommen?
Bestehen für Sie bereits Absicherungen für den Fall der Berufsunfähigkeit, Erwerbsunfähigkeit, Dienstunfähigkeit oder den Verlust von Grundfähigkeiten oder sind solche beantragt? (Hierzu zählen: private Versicherungen oder Zusatzversicherungen, Ansprüche aus einer betrieblichen Altersversorgung, Anwartschaften aus berufsständischen Versorgungswerken oder auf Versorgungsansprüche aus Beamten- oder beamtenähnlichen Verhältnissen.)
Wurden in den letzten 5 Jahren Anträge auf Berufsunfähigkeits-, Erwerbsunfähigkeits-, Dienstunfähigkeits-, oder Grundfähigkeitsversicherung (auch Zusatzversicherung) abgelehnt, zurückgestellt oder zu erschwerten Bedingungen angenommen?
Beabsichtigen Sie mit der beantragten Versicherung einen bestehenden Vertrag abzulösen?
Haben Sie in den letzten 5 Jahren aus gesundheitlichen Gründen den Beruf gewechselt?
Liegen Ihre Gesamtrenten über 1.000 Euro, bzw. bei Ärzten über 1.500 Euro (ggf. jeweils inkl. Sofortbonus)?
Sind Sie ein Arbeitsnehmer, oder sind Sie selbstständig?
cm
kg
Bestehen oder bestanden bei Ihnen in den letzten 5 Jahren Krankheiten oder Beschwerden des Herzens oder des Kreislaufs (z.B. ärztlich diagnostizierter Bluthochdruck, Herzschwäche, Herzfehler, Herzinfarkt, Herzrhythmusstörungen, Arteriosklerose, Schlaganfall, Verschlusskrankheit, Thrombose, Venenleiden, Durchblutungsstörungen)?
Bestehen oder bestanden bei Ihnen in den letzten 5 Jahren Krankheiten oder Beschwerden der Atmungsorgane (z.B. Asthma, chronische Bronchitis, Emphysem, Schlafapnoe)?
Bestehen oder bestanden bei Ihnen in den letzten 5 Jahren Krankheiten oder Beschwerden an Speiseröhre, Magen, Darm, Leber, Bauchspeicheldrüse oder Galle (z.B. Sodbrennen, Magen- oder Darmgeschwüre oder -entzündungen, Fettleber oder Leberentzündung /Hepatitis, Veränderungen der Leberwerte)?
Bestehen oder bestanden bei Ihnen in den letzten 5 Jahren Krankheiten oder Beschwerden an Niere und Harnwegen, Prostata, Geschlechtsorganen (z.B. Nierensteine, Nierenentzündung, Nierenversagen, Zystenniere, Blut oder Eiweiß im Urin)?
Bestehen oder bestanden bei Ihnen in den letzten 5 Jahren Krankheiten oder Beschwerden des Stoffwechsels (z.B. Zuckerkrankheit, Gicht, Fettstoffwechselstörung, Schilddrüsenerkrankung)?
Bestehen oder bestanden bei Ihnen in den letzten 5 Jahren Krankheiten oder Beschwerden durch akute oder chronische Infektionen (z.B. Malaria, chronische Hepatitis, Tuberkulose)?
Bestehen oder bestanden bei Ihnen in den letzten 5 Jahren Krankheiten oder Beschwerden des Gehirns und Nervensystems (z.B. Anfallsleiden, Lähmungen, Parkinson, Migräne)?
Bestehen oder bestanden bei Ihnen in den letzten 5 Jahren Krankheiten oder Beschwerden der Wirbelsäule, Knochen, Gelenke, Muskeln, Bänder oder Sehnen (z.B. Bewegungseinschränkungen, Hüftgelenk-Fehlstellung, Bandscheibenvorfall, Meniskusschaden, rheumatische Beschwerden, Fibromyalgie)?
Bestehen oder bestanden bei Ihnen in den letzten 5 Jahren Krankheiten oder Beschwerden der Haut (z.B. Ekzem, Neurodermitis, Schuppenflechte)?
Bestehen oder bestanden bei Ihnen in den letzten 5 Jahren Krankheiten oder Beschwerden der Augen (z. B. Fehlsichtigkeit von mehr als 6 Dioptrien, Sehstörungen, Hornund Netzhauterkrankung, Star-Erkrankung, erhöhter Augendruck)?
Bestehen oder bestanden bei Ihnen in den letzten 5 Jahren Krankheiten oder Beschwerden der Ohren (z.B. Schwerhörigkeit, Hörsturz, Tinnitus, Lärmschaden, Gleichgewichtsstörungen)?
Bestehen oder bestanden bei Ihnen in den letzten 5 Jahren Krankheiten oder Beschwerden durch Allergien (z.B. Heuschnupfen, Hausstauballergie, Lebensmittelallergien, sonstige Unverträglichkeiten)?
Haben Sie in den letzten 5 Jahren über einen Zeitraum von mehr als 14 Tagen täglich Medikamente eingenommen?
Wurden Sie in den letzten 5 Jahren in Krankenhäusern, Rehabilitations- oder Kureinrichtungen untersucht, behandelt oder operiert?
Sind oder waren Sie in den letzten 5 Jahren in ambulanter Behandlung von Ärzten oder Angehörigen sonstiger Gesundheitsberufe (z.B. Krankengymnast, Heilpraktiker, Psychotherapeut, Physiotherapeut)?
Bestehen oder bestanden bei Ihnen in den letzten 10 Jahren Krankheiten oder Beschwerden der Psyche (z.B. Depressionen, Angstzustände oder Zwangsstörungen, Neurose, vom Arzt diagnostizierter Stress- oder Erschöpfungszustand, Essstörung, Schmerzsyndrom, Burn-out-Syndrom, psychosomatische Störung, Suizidversuch)?
Bestehen oder bestanden bei Ihnen in den letzten 10 Jahren Krankheiten oder Beschwerden der Blut bildenden Organe, Blut- oder Tumorerkrankungen (z.B. Krebs, Anämie, Leukämie, Zyste, Lymphknoten)?
Nehmen oder nahmen Sie in den letzten 10 Jahren Drogen, drogenähnliche Substanzen oder Betäubungsmittel? Wurden Sie in den letzten 10 Jahren deswegen oder wegen Alkoholkonsums und/oder dessen Folgen beraten oder behandelt?
Bestehen bei Ihnen chronische Erkrankungen bzw. dauerhafte körperliche Behinderungen? Wenn ja, welche/aufgrund welchen Leidens (z.B. Multiple Sklerose, Colitis ulcerosa, Morbus Crohn, rheumatoide oder infektiöse Erkrankungen)? Besteht ein Grad der Behinderung (GdB), ein Grad der Schädigungsfolge (GdS)/ eine Minderung der Erwerbsfähigkeit (MdE) oder eine Wehrdienstbeschädigung (WDB)?
Sind Sie zurzeit mit Arbeitsunfähigkeits-Bescheinigung krankgeschrieben?
Wurde bei Ihnen jemals eine HIV-Infektion festgestellt (positiver AIDS-Test) oder warten Sie noch auf das Ergebnis eines durchgeführten AIDS-Tests?
Gibt es sonst noch gefahrenerhöhende Umstände (Erkrankungen/Diagnosen, Hobbies, etc.) die NICHT mit den oben genannten Fragen abgedeckt sind?

Fragen für die Erstellung eines Berüfunfähigkeitsversicherungs-Antrags bei Zurich:

Weitere Informationen zur Verarbeitung und Weitergabe der Daten sowie zum Widerruf der Einwilligung finden Sie unter https://www.finum.at/einwilligung_gesundheitsdaten/
Bestehen für Sie bereits Lebensversicherungen oder wurden solche in den letzten 5 Jahren beantragt?
Wurden in den letzten 5 Jahren Lebensversicherungsanträge von Ihnen bei anderen Gesellschaften zu erschwerten Bedingungen (z. B. Risikozuschlag) angenommen, zurückgestellt oder abgelehnt?
Sind Sie besonderen Gefahren im Beruf (z. B. Flugrisiko, Chemikalien, radioaktive Stoffe/Strahlen, Aufenthalt in Krisengebieten), bei Sport oder Hobby (z. B. Flugsport/Drachenfliegen/Fallschirmspringen, Rennfahrten, Bergsteigen, Tauchen, Reitsport, Extremsportarten, Kampfsportarten) ausgesetzt oder nehmen Sie an Motor(rad)sportveranstaltungen teil?
Beabsichtigen Sie, innerhalb der nächsten 12 Monate länger als 3 Monate in ein außereuropäisches Land zu reisen?
cm
kg
Rauchen Sie oder haben Sie in den letzten 12 Monaten geraucht und/oder Nikotin konsumiert?
Rauchen und/oder Nikotinkonsum ist a) Rauchen von Zigarette, Zigarillo, Zigarre, Pfeife, Shisha oder Wasserpfeife b) Konsum von E-Zigarette, E-Pfeife.
Bestehen körperliche oder geistige Beeinträchtigungen (Funktionseinschränkungen, Missbildungen, Folgen von Operationen oder Unfällen, Amputationen), oder beziehen Sie aus gesundheitlichen Gründen eine Rente oder Pension, oder wurde ein Grad der Behinderung (GdB) bzw. eine Minderung der Erwerbsfähigkeit (MdE), ein Grad der Schädigungsfolgen (GdS) oder eine Wehrdienstbeschädigung (WDB) anerkannt oder in den letzten 5 Jahren beantragt?
Werden Sie derzeit oder wurden Sie innerhalb der letzten 5 Jahre aus einem oder mehreren der nachstehend genannten Gründe durch Ärzte, Psychologen, Psycho- oder Physiotherapeuten, Heilpraktiker oder in Krankenhäusern (auch ambulant) beraten, untersucht, und/oder wurden bei Ihnen Behandlungen durchgeführt, verordnet oder angeraten?
Krankheiten, Beschwerden, Gesundheits- oder Funktionsstörungen des Herzens oder der Kreislauforgane (z. B. Bluthochdruck, Durchblutungsstörungen, Herzfehler, Herzinfarkt, Herzrhythmusstörungen, Arteriosklerose, Schlaganfall, Verschlusskrankheit, Schwindel, Thrombose, Venenleiden)?
Krankheiten, Beschwerden, Gesundheits- oder Funktionsstörungen der Atmungsorgane (z. B. Asthma, chronische Bronchitis, Emphysem, Schlafapnoe, Heuschnupfen, Hausstauballergie, Atemstörung)?
Krankheiten, Beschwerden, Gesundheits- oder Funktionsstörungen des Magens, des Darms, der Leber, der Galle, der Bauchspeicheldrüse (z. B. Magen- oder Darmgeschwür, Entzündungen im Bereich der Speiseröhre, des Magens und des Darms, Fettleber, Leberentzündung [Hepatitis], erhöhte Leberwerte, Gallensteine)?
Krankheiten, Beschwerden, Gesundheits- oder Funktionsstörungen der Nieren, der Harnwege, der Prostata, der Unterleibsorgane (z. B. Nierensteine, Nierenentzündung, Nierenversagen, Zystenniere, Blut oder Eiweiß im Urin, Prostataentzündung, Eierstockentzündung)?
Krankheiten, Beschwerden, Gesundheits- oder Funktionsstörungen der Haut (z. B. Ekzem, Allergie, Neurodermitis, Schuppenflechte, Hautveränderungen)?
Krankheiten, Beschwerden, Gesundheits- oder Funktionsstörungen des Bewegungsapparates, der Knochen, Gelenke (wie Schulter-, Ellenbogen-, Hüft-, Knie- oder Sprunggelenke), der Muskeln, Sehnen oder Bänder (z. B. Bewegungseinschränkungen, Schmerzen, Rückgratverkrümmung, Rückenbeschwerden, Bandscheibenvorfall, Meniskusschaden, Abnutzung/ Verschleiß, Rheuma, Fibromyalgie)?
Krankheiten, Beschwerden, Gesundheits- oder Funktionsstörungen des Gehirns oder des Nervensystems (z. B. Anfallsleiden, Multiple Sklerose, Lähmungen, Migräne, Kopfschmerz)?
Krankheiten, Beschwerden, Gesundheits- oder Funktionsstörungen der Augen (z. B. Fehlsichtigkeit von mehr als 8 Dioptrien, Sehstörungen, Hornhaut- oder Netzhauterkrankung, grauer oder grüner Star)?
Krankheiten, Beschwerden, Gesundheits- oder Funktionsstörungen der Ohren (z. B. Hörstörung, Schwerhörigkeit, Hörsturz, Ohrgeräusche, Tinnitus, Lärmschaden, Schwindel, Gleichgewichtsstörungen)?
Krankheiten, Beschwerden, Gesundheits- oder Funktionsstörungen des Stoffwechsels (z. B. Zuckerkrankheit, Gicht, Fettstoffwechselstörung, Schilddrüsenerkrankung)?
Krankheiten, Beschwerden, Gesundheits- oder Funktionsstörungen des Blutes (z. B. Anämie, Blutkrebs [Leukämie], Gerinnungsstörungen, Bluterkrankheit)?
Krankheiten, Beschwerden, Gesundheits- oder Funktionsstörungen der Psyche (z. B. depressive Stimmungen, Depressionen, Angstzustände, Belastungsreaktionen, Essstörungen, Erschöpfungszustände, Trauerreaktionen)?
Infektionskrankheiten, Geschlechtskrankheiten, Tropenkrankheiten (z. B. Tuberkulose, Borreliose, Hirnhautentzündung [Meningitis], Syphilis, Malaria, Gelbfieber) und damit verbundene Beschwerden, Gesundheits- oder Funktionsstörungen?
Haben Sie sich in den letzten 10 Jahren Operationen unterzogen oder sich aus gesundheitlichen Gründen in einem Krankenhaus, in einer Heil- oder Kuranstalt, einer Rehabilitationsklinik oder einem Sanatorium aufgehalten, oder sind Operationen oder solche Aufenthalte in der Vergangenheit angeraten, aber nicht durchgeführt worden?
Wurden Sie in den letzten 10 Jahren aus einem oder mehreren der nachstehend genannten Gründe beraten, untersucht oder behandelt, oder sind solche Maßnahmen vorgesehen?
a) Gut- oder bösartige Tumorerkrankungen (Krebs)?
b) Suizidversuch?
c) Einnahme von Drogen, Betäubungs- oder Rauschmitteln?
d) Folgen von Alkoholgenuss oder Alkoholabhängigkeit?
e) HIV-Infektion (positiver AIDS-/HIV-Test)?
Gibt es sonst noch gefahrenerhöhende Umstände (Erkrankungen/Diagnosen, Hobbies, etc.) die NICHT mit den oben genannten Fragen abgedeckt sind?
aus nicht-selbständiger (Festgehalt ohne Tantiemen) und/oder selbständiger Tätigkeit (Gewinn vor Steuern aus Praxis oder Gewerbe nach Abzug aller Betriebsausgaben und betrieblichen Steuern)
Bitte geben Sie uns die Anzahl Ihrer Vollzeit-/Teilzeit-Mitarbeiter an:
Bestehen für Sie bereits Absicherungen bei Berufs-, Erwerbs- oder Dienstunfähigkeit oder aus Grundfähigkeitsabsicherungen aus privaten oder betrieblichen Versicherungsverträgen (betriebliche Altersvorsorge) oder aus berufsständischen Versorgungswerken, oder sind solche beantragt?
Wurden in den letzten 10 Jahren bei anderen Gesellschaften Anträge auf Berufs-/Erwerbsunfähigkeitsabsicherungen oder Grundfähigkeitsabsicherungen zurückgestellt, abgelehnt oder zu erschwerten Bedingungen (z. B. Risikozuschlag, Ausschlussbestimmungen) angenommen?

Gesundheitsfragen zur Erstellung eines Berufsunfähigkeitsantrages für die Dialog Versicherung

Weitere Informationen zur Verarbeitung und Weitergabe der Daten sowie zum Widerruf der Einwilligung finden Sie unter https://www.finum.at/einwilligung_gesundheitsdaten/
Üben Sie in Beruf oder Freizeit Aktivitäten mit einer erhöhten Unfallgefahr oder einem erhöhten Verletzungsrisiko aus?
Im Beruf sind dies z. B. Flugrisiko, Chemikalien, Strahlen, Sprengstoff, Militär/Sondereinheiten. In der Freizeit sind dies z. B. Motorsport, Tauchsport, Bergsport, Kampfsport, Flugsport oder andere Extremsportarten, wie z. B. Downhill.
Haben Sie in den letzten 12 Monaten (E-)Zigaretten, (E-)Zigarillos, (E-)Zigarren, (E-)Pfeifen geraucht?
Bitte Name und Anschrift angeben
cm
kg
Wurden Sie in den letzten 5 Jahren stationär behandelt oder ist dies für die nächsten 12 Monate beabsichtigt oder von einem Arzt oder sonstigen nichtärztlichen Therapeuten empfohlen worden?
Bestehen oder bestanden bei Ihnen in den letzten 5 Jahren psychische Beschwerden, Störungen oder Erkrankungen?
Wurden Sie in den letzten 5 Jahren von einem Arzt oder sonstigen Heilbehandler untersucht oder behandelt?
Waren Sie in den letzten 5 Jahren für mehr als 14 Tage durchgehend arbeitsunfähig?
Wurden Sie in den letzten 5 Jahren wegen einer Herzerkrankung, Tumorerkrankung, Nierenerkrankung oder Diabetes untersucht oder behandelt?
Haben Sie in den letzten 5 Jahren Hilfsmittel verwendet oder wurden Ihnen solche verordnet?
Wurden Sie in den letzten 5 Jahren wegen Erkrankungen, Störungen oder Beschwerden des Nervensystems oder des Bewegungsapparates untersucht oder behandelt?
Wurden Ihnen in den letzten 12 Monaten Medikamente verschrieben oder verabreicht?
Wurden Sie in den letzten 5 Jahren wegen des Konsums von Alkohol, Drogen oder anderen Suchtmitteln beraten oder behandelt?
Bestehen Berufsunfähigkeits- / Erwerbsunfähigkeits- / Dread Disease- / Critical Illness- /Schwere Krankheits-Versicherungen, Ansprüche auf entsprechende Renten von sonstigen Rententrägern (z. B. berufsständische Versorgungseinrichtungen) oder wurden in den letzten 5 Jahren solche Versicherungen beantragt?
Wurden die angegebenen Versicherungen zu erschwerten Bedingungen angeboten, angenommen, zurückgestellt oder abgelehnt?
Sind Sie
Beträgt Ihr Anteil an Bürotätigkeit mindestens 75 %?
Beträgt Ihr Anteil an körperlicher Tätigkeit maximal 25 %?
Haben Sie Personalverantwortung für mindestens 7 sozialversicherungspflichtige Mitarbeiter?
Haben Sie in Ihrer derzeit ausgeübten Tätigkeit eine Meisterprüfung abgeschlossen?
Haben Sie ein abgeschlossenes Studium an einer staatlich anerkannten Hoch- oder Fachhochschule?
Gibt es sonst noch gefahrenerhöhende Umstände (Erkrankungen/Diagnosen, Hobbies, etc.) die NICHT mit den oben genannten Fragen abgedeckt sind?

Berufseinstufung für die Berufsunfähigkeitsversicherung

Welchen Schulabschluss haben Sie?
Welche Berufsausbildung / Studium haben Sie absolviert?
1. Haben Sie Universität oder Fachhochschule besucht?
1. Haben Sie das Studium abgeschlossen?
2. Haben Sie Universität oder Fachhochschule besucht?
2. Haben Sie das Studium abgeschlossen?
Haben Sie das Studium abgeschlossen?
1. Abschluss:
2. Abschluss:
3. Abschluss:
Sind Sie angestellt?
Sind Sie selbständig / freiberuflich tätig?
Sind für Ihren Beruf spezielle Lizenzen oder Erlaubnisse erforderlich?
%
%
%
%
%
Haben Sie eine leitende Tätigkeit mit mindestens 5 personell unterstellten Vollzeitkräften?
Üben Sie Ihre Tätigkeit ganzjährig oder saisonal aus?
Gelten in Ihrem derzeitigen Beruf spezielle Sicherheits- oder Tauglichkeitsvorschriften?
Sind Sie in Ihrem derzeitigen Beruf besonderen Gefahren (z.B. Arbeiten in Höhen, Umgang mit gefährlichen Stoffen) oder besonderen Belastungen (z.B. Schichtarbeit, Kälte, Nässe) ausgesetzt?
Beabsichtigen Sie einen Berufswechsel vorzunehmen?
Haben Sie durch Ihre Berufstätigkeit bereits Unfälle, Verletzungen oder Folgen erlitten?

Meldezettel

Maximum file size: 10MB

Fragen für die Erstellung eines Ablebensversicherungs-Antrags bei Dialog:

Weitere Informationen zur Verarbeitung und Weitergabe der Daten sowie zum Widerruf der Einwilligung finden Sie unter https://www.finum.at/einwilligung_gesundheitsdaten/
Üben Sie in Beruf oder Freizeit Aktivitäten mit einer erhöhten Unfallgefahr oder einem erhöhten Verletzungsrisiko aus?
Im Beruf sind dies z. B. Flugrisiko, Chemikalien, Strahlen, Sprengstoff, Militär/Sondereinheiten. In der Freizeit sind dies z. B. Motorsport, Tauchsport, Bergsport, Kampfsport, Flugsport oder andere Extremsportarten, wie z. B. Downhill.
Sind Sie Nichtraucher, d.h. Sie haben in den letzten 12 Monaten keine (E-)Zigaretten, (E-)Zigarillos, (E-)Zigarren, (E-)Pfeifen geraucht?
(Bitte Name und Anschrift angeben)
cm
kg
Wurden Sie in den letzten 10 Jahren stationär behandelt oder ist dies für die nächsten 12 Monate beabsichtigt oder von einem Arzt oder sonstigen nichtärztlichen Therapeuten empfohlen worden?
Unter stationäre Behandlungen fallen neben Krankenhausaufenthalten auch Kuren, Rehabilitationsmaßnahmen, Operationen, Strahlen-, Chemotherapien, Entzugsbehandlungen.
Sind oder waren Sie in den letzten 5 Jahren bei Ärzten, Heilpraktikern, Psychotherapeuten, Psychologen, sonstigen – auch nichtärztlichen – Heilbehandlern in Behandlung, zur Beratung oder zur Untersuchung?
Nehmen oder nahmen Sie in den letzten 5 Jahren regelmäßig Medikamente, d. h. mehr als einen Monat lang täglich oder an mehr als 20 Tagen im Jahr ein gleichartiges Präparat oder wurden Ihnen welche verordnet?
Wichtig sind alle Medikamente, auch Schlafmittel, Beruhigungsmittel, Schmerzmittel und Aufputschmittel. Empfängnisverhütungsmittel sind ausgenommen.
Wurden bei Ihnen in den letzten 5 Jahren im Rahmen von diagnostischen Untersuchungen behandlungs- oder kontrollbedürftige Befunde festgestellt? Stehen Befunde aus diagnostischen Untersuchungen aus? Sind solche diagnostischen Untersuchungen in den nächsten 6 Monaten ärztlich angeraten?
Unter diagnostischen Untersuchungen verstehen wir z. B. Herz-, Blut- oder Ultraschalluntersuchungen, Spiegelungen (Magen, Darm) sowie Untersuchungen beim Radiologen oder Hautarzt.
Bestehen kontrollbedürftige Infektionen, Fehlbildungen, angeborene Erkrankungen, Funktionsbeeinträchtigungen aufgrund von Gesundheitsschäden, Folgen von Operationen oder Unfällen oder beziehen Sie aus gesundheitlichen Gründen eine Rente?

Fragen für die Erstellung eines Ablebensversicherungs-Antrags bei Europa:

Weitere Informationen zur Verarbeitung und Weitergabe der Daten sowie zum Widerruf der Einwilligung finden Sie unter https://www.finum.at/einwilligung_gesundheitsdaten/
cm
kg
2. Sind Sie in den letzten 5 Jahren untersucht, beraten oder behandelt worden hinsichtlich:
a.) des Herzens oder des Kreislaufs (z.B. ärztlich diagnostizierter Bluthochdruck, Herzschwäche, Herzfehler, Herzinfarkt, Herzrhythmusstörungen, Arteriosklerose, Schlaganfall, Verschlusskrankheit, Thrombose, Venenleiden, Durchblutungsstörungen)?
b.) der Atmungsorgane (z.B. Asthma, chronische Bronchitis, Emphysem, Schlafapnoe)?
c.) Speiseröhre, Magen, Darm, Leber, Bauchspeicheldrüse oder Galle (z.B. Sodbrennen, Magen- oder Darmgeschwüre oder -entzündungen, Fettleber oder Leberentzündung/Hepatitis, Veränderungen der Leberwerte)?
d.) Niere und Harnwege, Prostata, Geschlechtsorgane (z.B. Nierensteine, Nierenentzündung, Nierenversagen, Zystenniere, Blut oder Eiweiß im Urin)?
e.) des Stoffwechsels (z.B. Zuckerkrankheit, Gicht, Fettstoffwechselstörung, Schilddrüsenerkrankung)?
f.) der Blut bildenden Organe, Blut- oder Tumorerkrankungen (z.B. Krebs, Anämie, Leukämie, Zyste, Lymphknoten)?
g.) akuter oder chronischer Infektionen (z.B. Malaria, chronische Hepatitis, Tuberkulose)?
h.) des Gehirns und Nervensystems (z.B. Anfallsleiden, Lähmungen, Parkinson, Migräne)?
i.) der Psyche (z.B. Depressionen, Angstzustände oder Zwangsstörungen, Neurose, vom Arzt diagnostizierter Stress- oder Erschöpfungszustand, Essstörung, Schmerzsyndrom, Burnout Syndrom, psychosomatische Störung, Suizidversuch)?
j.) Wirbelsäule, Knochen, Gelenke, Muskeln, Bänder oder Sehnen (z.B. Bewegungseinschränkungen, Hüftgelenk-Fehlstellung, Bandscheibenvorfall, Meniskusschaden, rheumatische Beschwerden, Fibromyalgie)?
k.) der Haut (z.B. Ekzem, Neurodermitis, Schuppenflechte)?
l.) der Augen (z.B. Fehlsichtigkeit von mehr als 6 Dioptrien, Sehstörungen, Horn- und Netzhauterkrankung, Star-Erkrankung, erhöhter Augendruck)?
m.) der Ohren (z.B. Schwerhörigkeit, Hörsturz, Tinnitus, Lärmschaden, Gleichgewichtsstörungen)?
n.) Allergien (z.B. Heuschnupfen, Hausstauballergie, Lebensmittelallergien, sonstige Unverträglichkeiten)?
3. Haben Sie in den letzten 5 Jahren über einen Zeitraum von mehr als 14 Tagen täglich Medikamente eingenommen?
4. Wurden Sie in den letzten 10 Jahren in Krankenhäusern oder Kureinrichtungen stationär behandelt?
5. Sind oder waren Sie in den letzten 5 Jahren in ambulanter Behandlung von Ärzten oder Angehörigen sonstiger Gesundheitsberufe (z.B. Krankengymnast, Heilpraktiker, Psychotherapeut, Physiotherapeut)?
6. Bestehen oder bestanden bei Ihnen in den letzten 3 Monaten Gesundheitsstörungen oder Beschwerden?
Hierzu zählen unter anderem Herzrhythmusstörungen, Schmerzen in der Herzgegend, Engegefühl im Brustraum, Atemnot, Ohnmacht, Sensibilitäts-, Gang-, Gleichgewichts-, Seh-, Hörstörungen, Blut im Stuhl oder in Körperflüssigkeiten, Rücken- oder Nackenbeschwerden über mehr als 24 Stunden, psychische Erschöpfungszustände, Wahrnehmungsstörungen, Angstzustände, wiederkehrende Schmerzzustände ungeklärter Ursache und allergische Reaktionen.
7a.) Nehmen oder nahmen Sie in den letzten 5 Jahren Drogen, drogenähnliche Substanzen oder Betäubungsmittel? Wurden Sie in den letzten 5 Jahren deswegen oder aufgrund deren Folgen beraten oder behandelt?
7b.) Wurden Sie in den letzten 5 Jahren wegen Alkoholkonsums und/oder dessen Folgen beraten oder behandelt?
8. Sind Sie zurzeit mit einer Arbeitsunfähigkeits-Bescheinigung krankgeschrieben?
9a.) Bestehen bei Ihnen chronische Erkrankungen bzw. dauerhafte körperliche Behinderungen? Wenn ja, welche/aufgrund welchen Leidens (z. B. Multiple Sklerose, Colitis ulcerosa, Morbus Crohn, rheumatoide oder infektiöse Erkrankungen)?
9b.) Besteht ein Grad der Behinderung (GdB), ein Grad der Schädigungsfolge (GdS), eine Minderung der Erwerbsfähigkeit (MdE) oder eine Wehrdienstbeschädigung (WDB)?
10. Wurde bei Ihnen jemals eine HIV-Infektion festgestellt (positiver AIDS-Test) oder warten Sie noch auf das Testergebnis?
11a.) Sind Sie Nichtraucher seit mindestens 10 Jahren oder haben noch nie geraucht?
11b.) Sind Sie Nichtraucher seit mindestens 12 Monaten (aber noch nicht seit mindestens 10 Jahren)?
11c.) Sind Sie Raucher?
13. Fahren Sie ein motorisiertes Zweirad, Trike oder Quad (als Fahrer, Beifahrer, Saisonfahrer) mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von über 45 km/h?
14. Beabsichtigen Sie, sich innerhalb der nächsten 12 Monate länger als 3 Monate in einem Land außerhalb der Europäischen Union aufzuhalten?
15a.) Sind Sie besonderen Gefahren im Beruf ausgesetzt (z.B. Umgang mit gesundheitsgefährdenden, radioaktiven, explosiven Stoffen oder Strahlen, Aufenthalt in Krisengebieten)?
15b.) Betreiben Sie Sportarten oder Hobbies, bei denen besondere Gefahren bestehen (z.B. Flugrisiko/Drachenfliegen/Fallschirmspringen, Klettern, Tauchen, Extremsportarten, Kampfsportarten, Teilnahme an Wettbewerben/Rennfahrten)?
16. Bestehen für Sie schon Lebensversicherungen oder sind solche beantragt?
17. Wurden in den letzten 5 Jahren Anträge auf Lebensversicherungen abgelehnt, zurückgestellt oder zu erschwerten Bedingungen angenommen?

Fragen für die Erstellung eines Ablebensversicherungs-Antrags bei Hannoversche:

Weitere Informationen zur Verarbeitung und Weitergabe der Daten sowie zum Widerruf der Einwilligung finden Sie unter https://www.finum.at/einwilligung_gesundheitsdaten/
cm
kg
(Bitte Name und Anschrift angeben)
Sind Sie Nichtraucher?
Sind Sie privat Gefahren ausgesetzt?
(z.B. Motorradfahren, Tauchsport, Bergsport, Flugsport, Drachenflug, Gleitschirmflug, Motorflug, Ultraleichtflug, Segelfliegen, Fallschirmspringen, Motorsport, Kampfsport, Apnoetauchen und Vielseitigkeitsreiten)
Werden Sie voraussichtlich in den nächsten 12 Monaten für länger als 6 Monate ins außereuropäische Ausland reisen?
Bestehen bei der Hannoverschen Lebensversicherung AG bereits Lebensversicherungen oder haben Sie solche beantragt?
Bestehen bei anderen Gesellschaften bereits Lebensversicherungen oder haben Sie solche beantragt?
1. Sind Sie in den letzten 5 Jahren durch Ärzte oder andere Heilbehandler, Therapeuten (also auch Psychotherapeuten und Psychologen) untersucht, beraten oder behandelt worden hinsichtlich:
1a. Herz, Kreislauf, Gefäße
Hierzu zählen zum Beispiel: Ärztlich festgestellter Bluthochdruck, Ohnmacht, Venenentzündung, Schlaganfall, Herzinfarkt, Rhythmusstörung, Thrombose, Herzfehler, Durchblutungsstörung, Lymphödem/Schwellungen.
1b. Lunge, Bronchien, Zwerchfell
Hierzu zählen zum Beispiel: Chronische Bronchitis, Lungenentzündung, Schlafapnoe, Covid-19, Asthma, Emphysem, COPD/chronisch obstruktive Lungenerkrankung.
1c. Magen, Darm, Galle, Bauchspeicheldrüse, Speiseröhre, Leber
Hierzu zählen zum Beispiel: Magengeschwür, Erhöhte Leberwerte, Fettleber, Bauchspeicheldrüsenentzündung, Magen- oder Darmblutung, Hepatitis, Darmentzündungen, Ösophagusvarizen/Krampfadern der Speiseröhre.
1d. Niere, Blase, Prostata, Unterleibsorganen, Brust
Hierzu zählen zum Beispiel: Nierenentzündung, Zystennieren, Blut- oder Eiweißausscheidung, Nierenversagen, Steinleiden, Zysten.
1e. Stoffwechsel
Hierzu zählen zum Beispiel: Zuckerkrankheit, Erhöhtes Cholesterin, Gicht, Funktionsstörung der Schilddrüse.
1f. Blut- oder Tumorerkrankungen
Hierzu zählen zum Beispiel: Krebs, Leukämie, Schilddrüsenknoten, Anämie, Gerinnungsstörung.
1g. akute oder chronische Infektionen
Hierzu zählen zum Beispiel: Malaria, Tuberkulose, HIV/Aids, Chronische Hepatitis, Geschlechtskrankheiten.
1h. Psyche
Hierzu zählen zum Beispiel: Angststörung, Psychose, Schmerzsyndrom, Psychosomatische Störung, Depression, Essstörung, Schlafstörung, Selbsttötungsversuch, Neurose, Überlastungszustand/Erschöpfung, Burn-out-Syndrom.
1i. Gehirn, Rückenmark, Nervensystem oder neurologischer Art
Hierzu zählen zum Beispiel: Hirnleistungsstörung, Krämpfe, Multiple Sklerose, Epilepsie, Lähmungen, Migräne oder Kopfschmerzen mehr als dreimal im Monat.
2. Nehmen Sie derzeit oder nahmen Sie innerhalb der letzten 5 Jahre länger als 2 Wochen fortdauernd Medikamente ein?
3. Nehmen oder nahmen Sie in den letzten 5 Jahren Betäubungsmittel oder Drogen ein oder wurden Sie in diesem Zeitraum wegen der Folgen des Konsums von Alkohol, Drogen oder Betäubungsmitteln beraten oder behandelt?
4. Wurden in den letzten 5 Jahren Kontroll-/Nachsorgeuntersuchungen durchgeführt?
5. Besteht eine Erwerbsminderung (MdE), eine Wehrdienstbeschädigung (WDB),ein Grad der Behinderung (GdB), ein Grad der Schädigungsfolge (GdS) oder besteht oder bestanden in den letzten 5 Jahren Gesundheitsstörungen, weswegen ein Antrag auf Schwerbehinderung gestellt wird oder gestellt wurde?
6. Bestehen oder bestanden bei Ihnen darüber hinaus in den letzten 3 Monaten Gesundheitsstörungen oder Beschwerden?
Hierzu zählen: Engegefühl im Brustraum, Lymphknotenschwellungen, Veränderungen der Haut bzw. der Leberflecken, Atemnot, Brustknoten (Selbstertastung), Blut im Stuhl, im Urin, im Auswurf (Husten), Ohnmacht, Angstzustände, Wiederkehrende Schmerzzustände ungeklärter Ursache, Geschwürbildung, Schluckstörungen, Psychische Erschöpfungszustände, Gleichgewichtsstörungen, Sehstörungen, Ungewollte Gewichtsabnahme von mehr als 5 kg, Gefühlsstörungen oder Lähmungen, Abnahme der körperlichen bzw. psychischen Belastbarkeit.
7. Wurden Sie in den letzten 10 Jahren stationär behandelt (auch Kuren, Reha-, Entzugsbehandlungen, Operationen, Strahlen-, Chemotherapie) bzw. ist eine solche Behandlung ärztlicherseits in den nächsten 12 Monaten vorgesehen oder empfohlen?

Fragen für die Erstellung eines KFZ-Versicherungs-Angebots:

Wird das Auto auf eine Firma oder Privatperson angemeldet?
Wie viele Zulassungsbesitzer gibt es für das Fahrzeug?
Name des Zulassungsbesitzers 1
Name des Zulassungsbesitzers 1
Titel
Vorname
Nachname
Adresse des Zulassungsbesitzers 1
Adresse des Zulassungsbesitzers 1
Straße
Hausnummer/Tür
Postleitzahl
Stadt
Land
Name des Zulassungsbesitzers 2
Name des Zulassungsbesitzers 2
Titel
Vorname
Nachname