Die 7 größten Fehler im Umgang mit Geld

FiNUMBy FiNUM 5 Monaten ago

Hast du schon einmal etwas von Grant Sabatier gehört? Nein? Dann wird es jetzt höchste Zeit dafür. Sabatier hat es geschafft innerhalb von fünf Jahren eine Million Dollar zu verdienen und so sein Ziel der finanziellen Freiheit bereits vor 30 erreicht. Mittlerweile unterstützt er andere in finanziellen Angelegenheiten als Berater.

Hier die 7 größten Fehler, die er im Umgang mit Geld gemacht hat:

Geld steht über allem

Geld ist nicht alles. Geld ist es nicht Wert seine Gesundheit und seine Sozialkontakte aufs Spiel zu setzen. Sabatier spricht aus eigener Erfahrung. Er hatte über 5 Jahre eine 80 Stunden Woche, um so viel Geld wie möglich zu verdienen. Dieses Ziel hat er zwar erreicht, allerdings nur auf Kosten seiner Gesundheit (Gewichtszunahme von über 20 Kilogramm) und dem Verlust einiger enger Freunde.

Hauptziel: möglichst viel Geld verdienen

Die meisten von uns haben immer einige Ziele, die sie gerne erreichen möchten. Wenn es aber um Geld geht, ändert sich der Fokus. Hier lautet das Ziel „mehr Geld zu machen“ und man hat eine Zahl im Kopf, die man gerne erreichen möchte. Was aber eigentlich zählt, sind die Dinge, die man mit dem verdienten Geld machen kann. Was möchte ich mir leisten können? Sobald man sich diese Fragen beantwortet hat, fällt es einem viel leichter die richtigen Prioritäten zu setzen.

Zu viel Geld ansparen

Du bist sicher der Meinung, dass man gar nicht genug sparen kann. Nicht ganz. Wie bei vielen Dingen im Leben, geht es auch hier darum eine Balance zwischen Ausgaben und Ansparen zu finden. Auch hier kommt wieder der Punkt zu tragen, dass, wenn man versucht möglichst viel anzusparen, viele Dinge im Alltag auf der Strecke bleiben. Reisen, ausgehen, Essen gehen, Bücher kaufen, das sind alles Dinge, die man hinten anstellt, um möglichst viel sparen zu können. Ein guter Tipp ist es sich einen fixen Prozentsatz zu definieren und diesen jeden Monat wegzulegen. Das ermöglicht einem, sein Leben zu genießen, ohne sich schuldig zu fühlen und dennoch zu wissen, dass man jedes Monat etwas gespart hat.

Versuchen den Markt zu übertreffen

Das Tagesgeschäft an der Börse ist oft eine nervenaufreibende Herausforderung. Vor allem, wenn man stetig versucht die Märkte zu übertreffen. Die wenigsten schaffen es wirklich. Die meisten verschwenden viel Zeit und auch Geld, da sie die Märkte doch nicht so durchblicken, wie sie es glauben.

Zu lange mieten

Mieten versus Kaufen? Die meisten von uns stellen sich irgendwann einmal die Frage. Fakt ist, dass sich viele nicht im Klaren sind, dass sie sich mit der richtigen Strategie bereits eine Immobilie finanzieren könnten und trotzdem viele weitere Jahre in einer Mietwohnung verbringen. Überprüfe deine Möglichkeiten schnell und einfach mit unserem neuen Kredit-Rechner. Denn Fakt ist, dass der Kauf einer Immobilie immer noch eine gute Absicherung darstellen kann. Unsere Finanzexperten beschäftigen sich auf unserem Blog regelmäßig mit dem Thema Mieten vs. Kaufen und beantworten wichtige Fragen zur Finanzierung. Weitere spannende Artikel zu dem Thema, findest du hier.

Zu bald ein neues Auto kaufen

Es ist ja wirklich verlockend; der neue Job ist da, die Gehaltskurve steigt stetig. Endlich könnte man sich sein Traumauto leisten. Ehe man sich’s versieht hat man einen Kredit für das Objekt der Begierde aufgenommen. Aber ist das wirklich clever? Das alte Auto wäre wahrscheinlich auch noch ein paar Jahre gefahren und man hätte sich doch einen erheblichen Betrag gespart. Vor allem, wenn man in Städten mit guter Infrastruktur lebt, sollte man es sich wirklich genau überlegen, ob eine so große Investition sich wirklich rechnet.

Auf Expertenwissen verzichten

Viele Menschen glauben, dass Google ausreicht, um seine Finanzen im Griff zu haben. Man kann ja schließlich alles nachlesen. Aber jahrelange Erfahrung, Fach- und Hintergrundwissen kann das nicht ersetzen. Gerade im Finanzbereich kann es schnell einmal um viel Geld gehen. Hier ist es wichtig sich nicht auf ungesundes Halbwissen zu verlassen.

Häufig wird auch befürchtet, dass eine Finanzberatung sehr viel Geld kostet. Bei FiNUM ist das Erstgespräch immer kostenlos. Du kannst so viele Fragen stellen wie du möchtest. Unsere Finanzexperten nehmen sich Zeit für dich. Finde deinen Finanzberater in deiner Nähe und vereinbare einen kostenlosen Gesprächstermin.

LERNEN WIR UNS KENNEN

Wir sind für Dich da

Categories:
  Alle, Finanzen, Finanzierung, Finanzplanung, Geld
this post was shared 0 times
 000
FiNUM
About

 FiNUM

  (17 articles)